iPhone 6: Sonny Dickson zeigt Dummys in mehreren Farben

Her damit !16
Die neuen Dummy-Fotos zeigen iPhone 6-Attrappen in drei unterschiedlichen Farben
Die neuen Dummy-Fotos zeigen iPhone 6-Attrappen in drei unterschiedlichen Farben(© 2014 Twitter/SonnyDickson)

Derzeit vergeht wohl kaum ein Tag, ohne dass neue Dummy-Fotos vom iPhone 6 im Internet auftauchen. Die aktuellsten Bilder zeigen nun anhand einiger Dummy-Aufnahmen, wie das kommende Smartphone in verschiedenen Farben aussehen könnte.

Schon das iPhone 5s gab es in den Farben Silber, Schwarz und Gold zu kaufen, mit dem iPhone 5c kam dann eine ganze Regenbogenpalette hinzu. Ein neues Dummy-Foto des iPhone 6 von Apple-Leak-Experte Sonny Dickson zeigt nun, wie es aussehen könnte, wenn auch das nächste Mitglied der Smartphone-Familie einen farbigen Touch erhält.

iPhones in Schwarz, Silber und Gold?

Sonny Dickson postete die vermeintlichen Dummy-Fotos am vergangenen Freitag auf seinem Twitter-Channel. Dabei sind drei iPhone 6-Attrappen zu sehen, die in schöner Eintracht nebeneinander liegen. Ein Smartphone hat ein goldenes Backcover, eines ist Klavierlack-Schwarz und das dritte kommt im Apple-Silber daher, wie Ihr es zum Beispiel von MacBooks kennt.

Obwohl die gezeigten Dummy-Bilder natürlich wie üblich mit Vorsicht genossen werden sollten, scheinen sie die Gerüchte über ein leicht gebogenes Display zu bestätigen. Aktuell sieht es allerdings so aus, als würde Apple dieses Geheimnis erst im September im Rahmen der offiziellen Präsentation lüften – und hierbei dann zugleich auch alle anderen Fragen klären.

#NotReal #iPhone6 #Dummies pic.twitter.com/Nxjd6rZJyA — Sonny Dickson (@SonnyDickson) 4. Juli 2014


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
HTC "Ocean" kommt offen­bar als HTC U 11 auf den Markt
1
Her damit !10Das HTC U 11 soll einen berührungsempfindlichen Rahmen erhalten
Das HTC "Ocean" erscheint als HTC U 11: Leak-Experte Evan Blass will den Namen des Gerätes bereits kennen und nennt Details zu den Farbvarianten.