iPhone 6: Sonny Dickson zeigt Dummys in mehreren Farben

Her damit !16
Die neuen Dummy-Fotos zeigen iPhone 6-Attrappen in drei unterschiedlichen Farben
Die neuen Dummy-Fotos zeigen iPhone 6-Attrappen in drei unterschiedlichen Farben(© 2014 Twitter/SonnyDickson)

Derzeit vergeht wohl kaum ein Tag, ohne dass neue Dummy-Fotos vom iPhone 6 im Internet auftauchen. Die aktuellsten Bilder zeigen nun anhand einiger Dummy-Aufnahmen, wie das kommende Smartphone in verschiedenen Farben aussehen könnte.

Schon das iPhone 5s gab es in den Farben Silber, Schwarz und Gold zu kaufen, mit dem iPhone 5c kam dann eine ganze Regenbogenpalette hinzu. Ein neues Dummy-Foto des iPhone 6 von Apple-Leak-Experte Sonny Dickson zeigt nun, wie es aussehen könnte, wenn auch das nächste Mitglied der Smartphone-Familie einen farbigen Touch erhält.

iPhones in Schwarz, Silber und Gold?

Sonny Dickson postete die vermeintlichen Dummy-Fotos am vergangenen Freitag auf seinem Twitter-Channel. Dabei sind drei iPhone 6-Attrappen zu sehen, die in schöner Eintracht nebeneinander liegen. Ein Smartphone hat ein goldenes Backcover, eines ist Klavierlack-Schwarz und das dritte kommt im Apple-Silber daher, wie Ihr es zum Beispiel von MacBooks kennt.

Obwohl die gezeigten Dummy-Bilder natürlich wie üblich mit Vorsicht genossen werden sollten, scheinen sie die Gerüchte über ein leicht gebogenes Display zu bestätigen. Aktuell sieht es allerdings so aus, als würde Apple dieses Geheimnis erst im September im Rahmen der offiziellen Präsentation lüften – und hierbei dann zugleich auch alle anderen Fragen klären.

#NotReal #iPhone6 #Dummies pic.twitter.com/Nxjd6rZJyA — Sonny Dickson (@SonnyDickson) 4. Juli 2014

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben5
So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.
Apples HomePod ist erst Anfang 2018 fertig
Christoph Lübben7
Der HomePod wird wohl später als geplant erscheinen
Apple hat den Release-Termin verschoben: Der HomePod wird offenbar erst im Jahr 2018 erscheinen. Gibt es noch Probleme mit dem Gadget?
Ist iOS 11.2 schon bald fertig? Apple veröf­fent­licht die vierte Beta
Guido Karsten
Mit iOS 11.2 soll auch die Direktüberweisung zwischen Nutzern per Apple Pay Cash möglich werden
Apple hat mittlerweile die vierte Beta von iOS 11.2 veröffentlicht und die Abstände werden kürzer. Folgt womöglich schon bald der finale Release?