iPhone 6s mit schnellerem LTE: Großer Mobilfunkanbieter bestätigt Gerüchte

Her damit !12
Auch dem iPhone 6 wurde vor Release bereits ein schnelleres LTE-Modem nachgesagt
Auch dem iPhone 6 wurde vor Release bereits ein schnelleres LTE-Modem nachgesagt(© 2015 CURVED)

Bereits im Herbst wird das neue Apple iPhone 6s erwartet und schon jetzt gibt es erste Informationen über die Unterstützung des schnelleren LTE-A Cat. 6. Indirekt bestätigte kürzlich der größte chinesische Mobilfunk-Provider China Mobile, dass Apples kommendes Smartphone womöglich mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde im Mobilfunknetz surft.

Auf einer Präsentation enthüllte der chinesische Mobilfunk-Provider eine Liste der Unternehmen, die beim Start des eigenen LTE-Cat.6-Netzwerkes dabei sein werden - darunter auch Apple, wie das Portal GforGames berichtet. Bislang bietet Apple allerdings noch kein einziges Gerät mit einem entsprechenden Hochgeschwindigkeits-LTE-Chip an. Also muss es sich folglich um ein kommendes Smartphone oder Tablet handeln - vermutlich das iPhone 6s.

Schnelles LTE-Modem auf früherem Photo-Leak des iPhone 6s

Bereits auf früher geleakten Bildern von der möglichen Haupt-Platine des iPhone 6s erkennt man einen Qualcomm-Chip vom Typ MDM9635M, der ein entsprechendes Modem für LTE Cat. 6 enthält. Die Bestätigung von Apple als Launch-Partner für China Mobiles schnelles LTE-Netz könnte nun die Echtheit des Fotos belegen.

Außer schnellem LTE-Funk soll das kommende iPhone 6s gerüchteweise auch über ein stärkeres Gehäuse, einer hochwertigen 12-Megapixel-Kamera und das Force-Touch-Feature verfügen. Nach einer weiteren Quelle soll Apple sogar bereits mit der Massenfertigung des iPhone 6s begonnen haben. Apple selbst schweigt sich über mögliche technische Daten, Release-Termine oder Preise noch aus.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Mit dieser App könnt Ihr den Bixby-Button wieder neu bele­gen
Guido Karsten
Der Bixby-Button an der Seite des Galaxy S8 lässt sich doch für andere Aufgaben nutzen
Eigentlich will Samsung nicht, dass die Bixby-Taste des Galaxy S8 für andere Zwecke genutzt wird. Eine App lässt sie Euch dennoch neu belegen.
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Her damit !5Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
1
Peinlich !5Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.