iPhone 6s Plus mit neuem Lautsprecher? Geleakte Fotos zeigen das Gehäuse

Her damit !63
Beim geleakten iPhone 6s Plus-Gehäuse (links) liegen die Schraubengewinde anders als beim iPhone 6 Plus
Beim geleakten iPhone 6s Plus-Gehäuse (links) liegen die Schraubengewinde anders als beim iPhone 6 Plus(© 2015 FutureSupplier)

Der Release des iPhone 6s und des iPhone 6s Plus dürfte nur noch etwa zwei Monate auf sich warten lassen und nun gibt es auch endlich richtige Fotos von dessen Gehäuse: Der Ersatzteil-Shop Future Supplier veröffentlichte in seinem eigenen Blog ein ganzes Album mit angeblichen Aufnahmen von der rückseitigen Gehäuseschale des neuen iPhone – und die lassen doch ein paar winzige Änderungen erkennen.

Auf den Fotos vom wohl größten iPhone 6s Plus-Bauteil ist es nicht so einfach erkennbar, aber wie der Händler in seinem Blog-Eintrag bestätigt, soll das Gehäuse des neuen Apple-Smartphones laut dessen Quellen wirklich dicker und stabiler geworden sein. Angeblich soll bei der Herstellung der Rückseite auch ein neues Material verwendet werden. Zumindest die Farbe der goldenen Version des iPhone 6s Plus soll aber exakt dieselbe sein, die wir vom iPhone 6 Plus kennen.

Ist das iPhone 6s Plus weniger glatt?

Die Stärke, in der Apple die Rückseite des neuen iPhone herstellen lässt, soll aber nicht die einzige Änderung an ihr sein. In dem Bericht heißt es außerdem, dass sich die Oberfläche des iPhone 6s Plus weniger glatt anfühle. Was diesen Effekt bewirken soll, wird leider nicht erklärt. Vielleicht wäre es aber möglich, dass das Bauteil direkt aus der Produktion stammt und ein finaler Behandlungsschritt ausgelassen wurde.

Aber nicht nur die Außenseite des Gehäuses scheint einige spannende Dinge über das iPhone 6s Plus zu verraten: Zwei im Vergleich zum iPhone 6 Plus versetzte Schraubengewinde geben einen Hinweis darauf, dass sich hier die Form eines der inneren Bauteile verändert hat. Laut der Quelle des Händlers soll es sich dabei um den Lautsprecher handeln. Angesichts des erst kürzlich erfolgten Starts von Apple Music wäre es nicht überraschend, wenn Apple den Speaker seines neuen iphone 6s Plus aufmotzen würde.

Weitere Artikel zum Thema
Wenn ihr diese Warnung auf eurem iPhone seht, hat euer Akku schlapp gemacht
Lars Wertgen
Seit iOS 11.3 könnt ihr der iPhone-Drosselung ein Ende setzen
Apple bietet nun mehr Transparenz in Sachen Akku-Management – es könnte aber auch eine schlechte Nachricht auftauchen.
So schnell ist das iPhone 6s vor und nach Akku-Wech­sel
Lars Wertgen
Wie stark wirkt sich die iPhone-Drosselung aus? Der Video-Vergleich liefert die Antwort
Ein Video mit dem iPhone 6S zeigt, wie stark Apple alte Smartphones drosselt. Ein Akku-Tausch scheint sich zu lohnen.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff
UPDATEPeinlich !13Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.