iPhone 7 in Diamantweiß: So könnte es aussehen

Her damit !11
Die Mockups zeigen Apples iPhone 7 und 7 Plus in Diamantweiß
Die Mockups zeigen Apples iPhone 7 und 7 Plus in Diamantweiß(© 2016 Twitter/Sonny Dickson)

Kommt das iPhone 7 doch noch in Diamantweiß? Im November 2016 gab es schon einmal das Gerücht, dass Apple diese Farbvariante in Erwägung ziehen soll. Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem Mockups dieser Ausführung zu sehen sind.

Das Video zum iPhone 7 in Diamantweiß wurde von Sonny Dickson auf seinem Twitter-Account veröffentlicht. Die Überschrift lautet: "Könnte dies das diamantweiße iPhone 7 sein?" Nicht nur die Frage ist ein Hinweis darauf, dass es sich bei den gezeigten Geräten um Mockups handelt; auch fehlt zum Beispiel auf der 4,7-Zoll-Version das Apple-Logo. Darüber hinaus sind Schutzhüllen in dieser Farbe bereits erhältlich, wie 9to5Mac berichtet.

Release eher unwahrscheinlich

Demnach könnte es sich um Einheiten des iPhone 7 handeln, die von einem Drittanbieter in dem glänzenden Weiß lackiert wurden. Dadurch könnte auch das fehlende Logo auf der kleinen Ausführung erklärt werden. Dennoch vermittelt das Video einen Endruck davon, wie das aktuelle Vorzeigemodell von Apple in Diamantweiß aussehen könnte. Die Farbe Weiß gab es beispielsweise beim iPhone 3G und auch beim iPhone 5c.

Trotz des großen Erfolgs des iPhone 7 in Diamantschwarz ist es eher unwahrscheinlich, dass Apple das Smartphone auch in Diamantweiß herausbringt. Neue Farbvarianten reserviert das Unternehmen in der Regel für die s-Upgrades, so zum Beispiel das iPhone 5s, das in Gold erschienen ist, oder das iPhone 6s, mit dem die Farbe Roségold eingeführt wurde. Demnach ist es aber weiterhin möglich, dass Apple 2017 das iPhone 7s in dieser Farbvariante herausbringen wird.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.