iPhone 7: Konzept-Video nutzt komplette Vorderseite für Zoom-Anzeige

iPhone 7 mit Home Button: Der Designer Miloš Belanec hat für ConceptsiPhone ein Konzept zum Apple-Smartphone für das Jahr 2016 entworfen. Sein Entwurf bringt ein spannendes Feature ins Spiel: Das beinahe randlose Display kann komplett für die Darstellung von Bildern genutzt werden.

In vielen Konzepten zum iPhone 7 aus jüngster Zeit haben die Designer sich das Smartphone ohne Home Button vorgestellt – beispielsweise, um das Apple-Gerät insgesamt kleiner zu machen und die Vorzüge einer erweiterten 3D-Touch-Technologie zu präsentieren. Miloš Belanec hingegen setzt in seinem Entwurf laut Concept Phones auf ein klassisches iPhone-Design, dessen hochauflösender Bildschirm aber vollständig zum Zoomen in Bilder verwendet werden kann.

4K-Display ohne Rand

Dabei läuft die Darstellung eines Bildes auf dem iPhone 7 von Miloš Belanec um den Home Button herum. Vermutlich könnte ein solches Feature aber nur für einige Funktionen des Smartphones genutzt werden, zum Beispiel die Anzeige von Fotos – oder auch die Voransicht bei der Aufnahme von Bildern mit der Kamera des iPhone 7. Dabei wäre der Home Button zwar im Weg, er könnte aber als Auslöser der Kamera dienen.

Üblicherweise geben Designer in ihren Konzepten zum iPhone 7 auch Details zur Ausstattung an, die sie sich entweder von dem Smartphone wünschen oder die Gerüchten zufolge tatsächlich integriert werden könnten. Die einzige Information in diese Richtung betrifft bei dem aktuellen Konzept das Display, das eine 4K-Auflösung bieten soll. Somit kommt der Bildschirm nicht nur ohne Rand aus und kann vollständig genutzt werden, sondern bietet auch eine für Apple-Geräte ungewöhnlich hohe Auflösung, die beim Vergrößern eines Bildes zum Tragen kommt.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 über­lebt zwei Tage unter Wasser
Lars Wertgen
Das iPhone 7 Plus kann eine kurze Zeit unter Wasser unbeschadet überstehen
Ein iPhone 7 überlebte einen mehrtägigen Tauchgang in mehr als 10 Meter Tiefe. Es wurde entdeckt, als es eine SMS bekam.
iOS 11.3 soll auf eini­gen iPhone 7 zu Fehlern führen: Tausch möglich?
Guido Karsten
Peinlich !8Auch einige iPhone 7 Plus sollen von dem Fehler betroffen sein
iOS 11.3 soll das Mikrofon des iPhone 7 und 7 Plus beeinträchtigen können. Angeblich denkt Apple über den Tausch betroffener Geräte nach.
"Unsane": Auf iPhone gedreh­ter Spiel­film feiert in Berlin Premiere
Francis Lido
"Unsane" entstand auf einem iPhone
Auf der Berlinale zeigt Steven Soderbergh seinen Film "Unsane". Auf der Pressekonferenz sprach er über die Dreharbeiten mit dem iPhone.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.