iPhone 8 soll zum Release über 1000 Dollar kosten

Peinlich !44
Das iPhone 7 Plus mit 128 GB kostet aktuell 1009 Euro
Das iPhone 7 Plus mit 128 GB kostet aktuell 1009 Euro(© 2016 CURVED)

Das iPhone 8 zum 10-jährigen Jubiläum soll ein besonderes iPhone werden: Es wird gemutmaßt, dass Apple im Jahr 2017 das "iPhone X" zusammen mit 7s und 7s Plus herausbringt. Das Geburtstags-Gerät soll besondere Features mitbringen – und einen vergleichsweise hohen Preis.

Einem Bericht von Fast Company zufolge wird Apple für das iPhone 8/iPhone X zum Release einen Preis aufrufen, der 1000 Dollar übersteigen soll. Damit wäre das Smartphone teurer als jedes derzeit erhältliche Gerät: In den USA kostet das iPhone 7 Plus in der 256-GB-Ausführung aktuell 969 Dollar. Zum Vergleich: Bei uns beträgt der Preis für dieses Modell 1119 Euro. Sollte das Jubiläums-iPhone also in den USA über 1000 Dollar kosten, ist hierzulande mit Kosten zu rechnen, die knapp 1300 Euro betragen.

Neuer 3D-Sensor

Laut Fast Company soll das iPhone 8 ein Display mit der Diagonale von 5,8 Zoll besitzen. Der Name soll aber noch nicht feststehen, weshalb die Bezeichnung "iPhone X" weiterhin im Rennen ist. Parallel soll Apple im Herbst auch das iPhone 7s und das iPhone 7s Plus vorstellen, die mit 4,7-Zoll und 5,5-Zoll die gleichen Displaydiagonalen aufweisen wie die Vorgänger. Damit verdichten sich die Gerüchte, die auf drei iPhones für das Jahr 2017 hindeuten.

Das iPhone 8 könnte dem Bericht zufolge außerdem einen 3D-Sensor besitzen, für den Apple mit dem Unternehmen Lumentum zusammengearbeitet haben soll. Unklar ist allerdings, wo diese Komponente zum Einsatz kommen könnte – denkbar ist, dass der Sensor zur Authentifizierung durch Gesichtserkennung genutzt wird. Alternative Einsatzgebiete sind zum Beispiel die Hauptkamera oder eine besondere Augmented Reality-App. Bis zum Herbst werden wir uns wohl noch gedulden müssen, bis wir Gewissheit zum mysteriösen iPhone X erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben8
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.