Kauft Snapchat-CEO Evan Spiegel Taylor Swifts Label?

Geht es nach Evan Spiegel, macht Taylor Swift bald Werbung für Snapchat
Geht es nach Evan Spiegel, macht Taylor Swift bald Werbung für Snapchat(© 2012 Universal)

Plant Snapchat eine Kooperation mit Apple? Offenbar soll Snapchat-CEO Evan Spiegel Pläne haben, das Plattenlabel von Taylor Swift aufzukaufen, das Big Machine heißt. Derzeit gehört es Scott Borchetta und soll unlängst seinen Wert von 200 Millionen auf 350 Millionen Dollar gesteigert haben.

Möglich wäre laut der New York Post auch, dass Apple und Snapchat für den Kauf von Big Machine kooperieren. Apple soll dem Bericht zufolge an dem Label Interesse haben, um damit den Start seines eigenen Musik-Streaming-Dienstes anzustoßen, der noch im Jahr 2015 stattfinden soll. Die Gerüchte um diese Spotify-Konkurrenz von Apple halten sich seit geraumer Zeit – offenbar könnte es nun wirklich bald so weit sein.

Werbung für Snapchat von Taylor Swift?

Das Interesse von Evan Spiegel an dem Label Big Machine soll ganz praktische Gründe haben: So erhoffe sich der 24-jährige Firmenchef, dass die Künstler des Labels auch für Snapchat werben, berichtet Business Insider – also auch Taylor Swift. Mit dem Kauf von Big Machine könnte Snapchat seine Fühler in neue Geschäftsbereiche ausstrecken.

Dass dies zur Strategie von Spiegel passt, zeigt beispielsweise der Start von "Discover", einer Plattform mit Videos und Inhalten von ausgewählten Partnern wie MTV, Vice, National Geographic und Yahoo!. Auch wenn der Kauf des Labels wahrscheinlich durch Snapchat vollzogen werden würde und nicht durch Spiegel persönlich: Angeblich waren Evan Spiegel und Taylor Swift schon einmal ein Paar.

Weitere Artikel zum Thema
Snap­chat-Nutzer können Linsen künf­tig einfa­cher entde­cken
Francis Lido1
Snapchat erleichtert euch die Suche nach neuen Linsen
Unter iOS bietet euch Snapchat künftig eine praktische neue Funktion: Der Lens Explorer präsentiert euch Linsen von anderen Nutzern.
Spec­tacles: Snap­chat-Brille erstellt nun Breit­bild-Videos und -Fotos
Francis Lido
Die Spectacles bieten demnächst neue Exportmöglichkeiten für Fotos und Videos
Spectacles-Besitzer können ihre Aufnahmen auf neue Weise speichern. Dafür stehen künftig vier neue Formate zur Auswahl.
Snap­chat lässt euch jetzt versen­dete Nach­rich­ten löschen
Francis Lido
Snapchat bietet euch nun mehr Kontrolle über versendete Nachrichten
Snapchat erhält ein praktisches Feature: Nachrichten lassen sich nun löschen, bevor der Empfänger diese gelesen hat.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.