Bestellhotline: 0800-0210021

Kommen 2014 sogar noch zwei Google Nexus-Smartphones?

Das Nexus 6 kommt wieder von LG - Ähnlichkeiten zum G3 sind daher naheliegend
Das Nexus 6 kommt wieder von LG - Ähnlichkeiten zum G3 sind daher naheliegend (© 2014 CURVED )
75

Google plant für dieses Jahr offenbar noch einen Nexus-Doppelpack. Insiderberichten zufolge soll neben dem Nexus 6 auch noch ein Moto S-Device unter dem Namen des Nexus-Reih auf den Markt gebracht werden.

Bei der geplanten Produktpalette von Google kann man schnell den Überblick verlieren. Letzte Woche hieß es, dass Motorola noch in diesem Jahr quasi als Abschied von Google vor dem vermutlich baldigen Wechsel zu Lenovo acht neue Smartphones herausbringen will. Wie Phone Arena nun unter Berufung auf Unternehmenskreise meldet, könnte neben dem bereits bekannten Nexus 6 beziehungsweise Nexus X auch noch ein weiteres Nexus-Phone auf den Markt kommen.

Moto S könnte zu einem Nexus-Gerät werden

Die Strategie von Google lautet demnach folgendermaßen: Falls Motorola bei einem erfolgreichen Release des Moto X+1 auch ein Motorola Moto S mit 5,9-Zoll-Display herausbringt, wolle der Suchmaschinengigant die 5,2-Zoll-Variante des gleichen Smartphones zum Nexus umdeklarieren. Soweit, so verwirrend.

An Halloween soll angeblich das Nexus 6 offiziell enthüllt werden – gut möglich also, dass neben diesem oftmals auch Motorola Shamu genannten Smartphone plötzlich auch ein zweites Nexus-Smartphone gezeigt wird. Parallel könnte auch das Tablet Nexus 9 gezeigt werden, über das ebenfalls schon länger gemunkelt wird – dann hätten wir sogar ein Nexus-Trio.

Deal Redmi Note 10 5G mit Redmi Buds 3 Schwarz Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Xiaomi Redmi Buds 3
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Google Pixel 6
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
29,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema