Kommen 2014 sogar noch zwei Google Nexus-Smartphones?

Her damit !62
Kommen 2014 sogar zwei Google Nexus-Smartphones auf den Markt?
Kommen 2014 sogar zwei Google Nexus-Smartphones auf den Markt?(© 2014 CURVED)

Google plant für dieses Jahr offenbar noch einen Nexus-Doppelpack. Insiderberichten zufolge soll neben dem Nexus 6 auch noch ein Moto S-Device unter dem Namen des Nexus-Reih auf den Markt gebracht werden.

Bei der geplanten Produktpalette von Google kann man schnell den Überblick verlieren. Letzte Woche hieß es, dass Motorola noch in diesem Jahr quasi als Abschied von Google vor dem vermutlich baldigen Wechsel zu Lenovo acht neue Smartphones herausbringen will. Wie Phone Arena nun unter Berufung auf Unternehmenskreise meldet, könnte neben dem bereits bekannten Nexus 6 beziehungsweise Nexus X auch noch ein weiteres Nexus-Phone auf den Markt kommen.

Moto S könnte zu einem Nexus-Gerät werden

Die Strategie von Google lautet demnach folgendermaßen: Falls Motorola bei einem erfolgreichen Release des Moto X+1 auch ein Motorola Moto S mit 5,9-Zoll-Display herausbringt, wolle der Suchmaschinengigant die 5,2-Zoll-Variante des gleichen Smartphones zum Nexus umdeklarieren. Soweit, so verwirrend.

An Halloween soll angeblich das Nexus 6 offiziell enthüllt werden – gut möglich also, dass neben diesem oftmals auch Motorola Shamu genannten Smartphone plötzlich auch ein zweites Nexus-Smartphone gezeigt wird. Parallel könnte auch das Tablet Nexus 9 gezeigt werden, über das ebenfalls schon länger gemunkelt wird – dann hätten wir sogar ein Nexus-Trio.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien5
Weg damit !14"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.