Kommt das HTC One M10 von Asus? HTC vor möglicher Übernahme

Unfassbar !15
Das One M9 hat HTC bislang nicht unbedingt Glück gebracht
Das One M9 hat HTC bislang nicht unbedingt Glück gebracht(© 2015 CURVED)

HTC geht es wirtschaftlich betrachtet aktuell nicht unbedingt gut. Seit dem Release des HTC One M9 sinkt der Aktienkurs des taiwanesischen Herstellers weiter ab. CEO Cher Wang hatte sich hierfür sogar bereits bei den Anlegern entschuldigt und Besserung in Form von neuen Produkten für das weitere Jahr versprochen. Laut Reuters soll sich Asus nun Gedanken über eine mögliche Übernahme von HTC machen.

Asus ist genau wie HTC ein taiwanesisches Unternehmen und ebenfalls auf dem Smartphone-, Gadget- und Tablet-Markt aktiv. Betrachtet man also die Geschäftsfelder beider Hersteller und nimmt noch die aktuellen Meldungen über Erfolge und Misserfolge hinzu, dann wäre eine Übernahme durchaus ein denkbares Szenario. Während HTC schwankt und vermutlich auf sein nächstes Flaggschiff HTC One M10 hofft, entwickeln sich die Zahlen von Asus nämlich äußerst gut.

Asus-Vorstand hat das Thema bereits angesprochen

Dass auch Asus sich bereits Gedanken über eine mögliche Übernahme des strauchelnden Nachbarn gemacht hat, zeigt auch ein Kommentar seitens des Asus-CFOs David Chang: Er erklärte nun nämlich bei der diesjährigen Hauptversammlung, dass Asus-Vorstand Johnny Shih eine mögliche Übernahme von HTC bereits intern zur Diskussion gestellt hat.

Wie der CFO allerdings hinzufügte, sollen die wirklichen Chancen für einen Kauf von HTC nicht groß sein. Das Unternehmen Asus, das eigentlich in seiner vollständigen Form "Asustek" heißt, setze nämlich eher auf natürliches Wachstum. Wir sind dennoch gespannt darauf, ob es bald ein offizielles Dementi geben wird, oder ob Asus im Fall von HTC vielleicht doch seine Firmenphilosophie überdenkt und eine Ausnahme macht. Sollte sich der große Hersteller von PC-Hardware für eine Übernahme entscheiden, könnte womöglich noch dieses Jahr das HTC One M10 unter der Flagge von Asus erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien4
UPDATESupergeil !27Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !9Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.