LG G3-Screenshots zeigen das nahende Android Lollipop

Her damit !13
Das LG G3 darf sich wohl noch in diesem Jahr über ein Android 5.0 Lollipop-Update freuen
Das LG G3 darf sich wohl noch in diesem Jahr über ein Android 5.0 Lollipop-Update freuen(© 2014 CURVED)

Erste in Polen aufgetauchte Screenshots gewähren einen Blick auf das Android 5.0 Lollipop-Update für das LG G3. Ein inoffizielles polnisches Blog zeigt anhand vorab genannter Bilder den momentanen Stand der Entwicklung, wie phoneArena berichtet. Insgesamt wirkt die neue Optik modern und flach.

Bereits vor Kurzem kündigte LG an, sein Top-Smartphone G3 noch im vierten Quartal mit einem Update auf Android 5.0 Lollipop zu versorgen. Jetzt sind erstmals Bilder im Netz aufgetaucht, die zeigen, worauf sich LG G3-Besitzer freuen können. Zu sehen ist auf den Screenshots gut die neue und flacher wirkende Optik des neuen Betriebssystems. Die Benachrichtigungen hat LG offenbar von von Googles Stock Android übernommen. An seinen Icons in der Benachrichtigungsleiste hält LG allerdings weiterhin fest.

LG G3: Wann kommt das Lollipop-Update?

Ob die gezeigte Version des modifizierten Android Lollipop bereits in den letzten Zügen ist, oder ob LG noch länger braucht, lässt sich nicht sagen. Was das Veröffentlichungsdatum angeht, gibt sich der Redakteur des polnischen Blogs allerdings etwas sehr zuversichtlich. Demnach komme das Android 5.0 Lollipop-Update für das LG G3 bereits innerhalb der kommenden Woche. Sprecher des koreanischen Smartphone-Herstellers erklärten der holländischen Website TechTastic wiederum lediglich, dass es noch in diesem Jahr kommen solle. Wann das Update erscheint, ist also weiterhin unklar.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11 auf iPad und iPad Pro: Apple-Videos geben Tipps zu neuen Featu­res
Guido Karsten
iPad YouTube APple ios 11
Apple veröffentlicht iOS-11-Tutorials für iPad-Besitzer. Darin erklären die Kalifornier die interessantesten neuen Funktionen.
Galaxy Note 8: Gele­ak­tes Werbe­ma­te­rial bestä­tigt die Ausstat­tung
Guido Karsten
Die geleakte Werbebroschüre stammt aus Australien
Das Galaxy Note 8 wird bald vorgestellt, doch klären Leaks schon im Vorfeld alle offenen Fragen. Fotos einer Broschüre bestätigen nun viele Features.
Mit iOS 11 könnt Ihr Touch ID sper­ren und noch schnel­ler den Notruf wählen
Guido Karsten
iOS 11 lässt Euch über den Homebutton schnell Touch ID deaktivieren
Mit iOS 11 erhaltet Ihr die Möglichkeit, Touch ID schnell zu deaktivieren. So kann Euch niemand zwingen, Euer iPhone mit dem Finger zu entsperren.