LG G3: Update auf Android Lollipop erscheint noch 2014

Her damit !47
Auch das LG G3 erhält das Update auf Android Lollipop noch in diesem Jahr
Auch das LG G3 erhält das Update auf Android Lollipop noch in diesem Jahr(© 2014 CURVED)

Auch LG bereitet sich auf den Launch der neuesten Version von Googles Mobile-Betriebssystem vor: Das LG G3 soll Android Lollipop mit der Versionsnummer 5.0 noch in diesem Jahr erhalten, erklärten Sprecher des koreanischen Smartphone-Herstellers gegenüber der holländischen Webseite TechTastic.

Update vom 27. Oktober, 13:30: Auch über Twitter hat LG mittlerweile das Android Lollipop-Update für das LG G3 angekündigt und außerdem die Gelegenheit genutzt, sich auch zu einer Software-Aktualisierung für das LG G2 zu äußern. Dem Tweet zufolge soll auch der Vorgänger des LG G3 ein Update auf Android Lollipop erhalten. Wann genau dies geschehen wird, geht aus der Formulierung leider nicht hervor. Es könnte aber durchaus sein, dass die neue Version 5.0 des Betriebssystems für das LG G2 erst Anfang 2015 freigegeben wird.

Zwar wurde kein exakter Termin genannt, doch soll das große Update mit Android Lollipop noch "Ende 2014" für das Flaggschiff LG G3 erscheinen. Damit reiht sich auch LG in die Reihe der Smartphone-Hersteller ein, die Ihren Kunden zumindest bereits einen vagen Termin für das große Update nennen. Während Samsung beispielsweise für sein Galaxy Note 4 bereits einen baldigen Release von Android Lollipop anteaserte, berichteten Insider-Quellen auch von einem für Dezember 2014 geplanten Update des Galaxy S5. Auch Sony, Motorola und HTC gaben schon grobe Infos zum Start der neuen Android-Version für ihre Spitzenmodelle heraus.

Wann kommt Android Lollipop für die anderen LG-Smartphones?

Zum Start des Android-Updates für weitere Geräte gab LG leider noch nichts Näheres bekannt. Wie GSMArena aber vermutet, könnte die Aktualisierung für das LG G3 vom Update für das LG G Pro 2 begleitet werden. Auch das LG G3 S, das LG G3 Stylus, das G2, das gebogene G Flex und die Mittelklasse-Smartphones LG L90 und L70 dürfte der Hersteller in naher Zukunft aber noch mit Android Lollipop versehen. Wann dies genau geschehen wird, ist allerdings ebenso unklar, wie die Antwort auf die Frage, ob noch in diesem Jahr mit einem Update zu rechnen ist.


Weitere Artikel zum Thema
Das HTC U Ultra im ausführ­li­chen Test [mit Video]
Jan Johannsen28
UPDATEHer damit !84Das HTC U Ultra verfügt über ein zweites Display.
Das HTC U Ultra verfügt über ein zweites Display, das Euch nebenher mit Infos versorgen und so die Bedienung erleichtern soll. Braucht man das?
iPhone 8 müsste nach Apples aktu­el­lem Kurs eigent­lich iPhone Pro heißen
Das iPhone 8 könnte auch so wie in diesem Konzept aussehen
Noch ist nicht klar, welchen Namen das iPhone 8 erhalten wird. Entsprechend aktueller Gerätebezeichnungen von Apple ist "iPhone Pro" eine Möglichkeit.
Galaxy S8: Kamera lässt sich offen­bar per "Doppel-Klick" schnell star­ten
Guido Karsten5
Für spontane Schnappschüsse solltet Ihr die Galaxy S8-Kamera wohl über den Power-Button starten
Das Galaxy S8 wird keinen physischen Home Button besitzen. Samsung ermöglicht den Schnellstart der Kamera-App daher offenbar auf andere Weise.