LG G3: Update mit Android 6.0 Marshmallow rollt bald aus

Her damit !48
Die Verteilung von Android 6.0 für das LG G3 dürfte schon bald beginnen
Die Verteilung von Android 6.0 für das LG G3 dürfte schon bald beginnen(© 2014 CURVED)

Es sieht so aus, als würden die Gerüchte um einen baldigen Rollout des Android 6.0 Marshmallow-Updates für das LG G3 stimmen. Die Daten für ein entsprechendes Update werden bereits auf einer Webseite des Herstellers gelistet.

Das ZIP-Archiv des Updates mit Android 6.0 Marshmallow trägt den Titel "LGD855_Android_Marshmallow_V30a" und ist etwa ein Gigabyte groß. Wie auch aus dem Dateinamen hervorgeht, ist das Software-Paket für das LG G3 mit der Modellnummer LG D855 vorgesehen. Hierbei handelt es sich um die internationale Version des Smartphones, die auch in Deutschland verkauft wird.

Rollout kann jederzeit starten

Weil die Dateien mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow für das LG G3 bereits auf das OpenSource Code Distribution-Portal von LG hochgeladen wurden, dürften die Arbeiten an der Aktualisierung abgeschlossen sein. Der Rollout könnte demnach jederzeit starten – und damit die jüngsten Gerüchte zum Marshmallow-Update für das LG G3 bestätigen: Erst vor Kurzem hieß es schließlich, dass Besitzer eines LG G3 ein Update mit Android Marshmallow für Mitte Dezember 2015 erwarten dürfen.

Für das ein Jahr neuere LG G4 wird Android 6.0 Marshmallow bereits angeboten. Der Start des Rollouts könnte allerdings einigen Besitzern des Smartphones entgangen sein. Statt per automatischer Update-Benachrichtigung über die Verfügbarkeit der neuen Software zu informieren, stellte LG das Marshmallow-Update für das LG G4 zunächst lediglich über die für PC und Mac erhältliche Backup-Software LG Bridge bereit. Weitere Infos zu kommenden Aktualisierungen findet Ihr in unserer stets aktuellen Übersicht über alle Android 6.0-Updates für Smartphones und Tablets namhafter Hersteller.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book Messen­ger lässt Euch künf­tig mit Emojis reagie­ren
Der Facebook Messenger erhält die "Message Reactions" sowie die "Mentions"
Der Facebook Messenger bekommt zwei neue Funktionen spendiert: Mit "Message Reactions" und "Mentions" wird die App in Kürze noch vielfältiger.
Samsung stellt Gear S3 als Taschen­uhr vor
Michael Keller1
Links im Bild: Die Taschenuhr-Version der Samsung Gear S3
Samsung ist derzeit auf der Baselworld 2017 anwesend – und hat das Event zur Präsentation einer Gear S3-Taschenuhr genutzt.
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.