LG G4 schlägt iPhone 6 in renommiertem Kameratest

Supergeil !37
LG G4
LG G4(© 2015 CURVED)

Das LG G4 wird zwar schon seit ein paar Monaten verkauft, doch erst jetzt hatten die Experten von DxOMark Gelegenheit, die Kameras des Smartphones auf Herz und Nieren zu prüfen. Das LG G4 lässt dabei in puncto Bild- und Videoqualität fast die gesamte Konkurrenz hinter sich – inklusive iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

Besonders gut hat den Testern – außer der Bildqualität – der Autofokus des LG-Smartphones gefallen, der sich durch seine Schnelligkeit auszeichnet. Das LG G4 bringt immerhin eine rückseitige Kamera mit 16 MP mit, während die Kamera auf der Vorderseite Selfies mit einer Auflösung von 8 MP ermöglicht.

LG G4 macht sehr gute Fotos – auch bei wenig Licht

Beim Test fiel den Prüfern auf, dass das LG G4 bei schummrigem Licht noch fähig ist, rauscharme Fotos aufzunehmen. Darüber hinaus punkten die Fotos und Videos mit satten Farben und Detailreichtum. Auch die automatische Belichtung konnte beim LG G4 überzeugen. Weniger gut gefiel den Experten der Sättigungswert bei blauem Himmel und das Auftauchen von Bildartefakten bei Außenaufnahmen.

Insgesamt erreicht das LG G4 im Kameratest 83 von 100 Punkten und liegt damit auf Platz zwei aller getesteten Smartphones von DxOMark. Dabei muss sich das LG G4 nur dem Samsung Galaxy S6 Edge geschlagen geben, das es auf 86 Punkte bringt. Sogar die Kameras  der Apple-Smartphones iPhone 6 und iPhone 6 Plus, die beide mit 82 Punkten immer noch in der Oberliga mitspielen, können hier nicht mit dem LG G4 konkurrieren. Auch im Test von Curved konnte die Kamera des LG G4 überzeugen und erreicht in unserem Kamera-Vergleich sogar den Spitzenplatz unter den Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung akti­viert welt­weit Bixby-Sprach­steue­rung
Guido Karsten
Mit Samsungs Bixby könnt Ihr Eurem Galaxy S8 nun zumindest auf Englisch Befehle erteilen
Neuigkeiten für Samsungs Bixby in Deutschland. Die KI-Assistenz des Galaxy S8 kann nun zumindest auf Englisch genutzt werden.
Giga­set GS270 mit Full-HD-Display und 5000-mAh-Akku vorge­stellt
Jan Johannsen
Das Gigaset GS270 Plus erscheint in blau und grau.
Das Gigaset GS270 verfügt über ein Full-HD-Display und einen großen Akku. Der Hersteller plant auch schon das Softwareupdate auf Android 8.0 Oreo.
Google Home im Klein­for­mat: Google soll einen Echo-Dot-Konkur­ren­ten planen
Marco Engelien
Gibt's Google Home bald auch in klein?
Das Pixel 2 kommt nicht allein. Zusätzlich zur XL-Variante soll Google eine kleine Version des Google Home und ein neues Chromebook Pixel vorstellen.