Android 6.0 Marshmallow kommt zuerst aufs LG G4

Supergeil !56
Der Rollout von Android 6.0 für das LG G4 soll noch im Oktober 2015 beginnen
Der Rollout von Android 6.0 für das LG G4 soll noch im Oktober 2015 beginnen(© 2015 CURVED)

Das LG G4 könnte das erste Smartphone werden, das neben den Nexus-Geräten von Google bereits ein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhält. Wie der koreanische Hersteller nun angekündigt hat, soll der Rollout der Aktualisierung schon bald beginnen.

Das Update für das LG G4 mit Android 6.0 Marshmallow im Gepäck soll der Ankündigung zufolge in der Woche ab dem 19. Oktober ausgerollt werden. Das erste Land, in dem die frische Software verfügbar sein wird, ist demnach Polen. Weitere Märkte in Europa, Asien und Amerika sollen folgen. Hiesige Nutzer eines LG G4 dürfen sich also ebenfalls auf das nahende Update mit Android 6.0 Marshmallow freuen.

Zusammenarbeit mit Google zahlt sich aus

In unserer Info-Übersicht zu kommenden Android 6-Updates für Smartphones aller wichtigen Hersteller hatten wir bereits die Vermutung geäußert, dass LG zu den Allerersten gehören könnte, die entsprechende Aktualisierungen anbieten werden. Nun hat sich der Gedanke bewahrheitet. Wie LG selbst in der Pressemitteilung erklärt, zahlt sich die enge Zusammenarbeit mit Google an neuen Nexus-Geräten aus, denn auf diese Weise sammelt der Hersteller besonders früh Erfahrung im Umgang mit neuen Android-Versionen. Dank der Arbeiten am Nexus 5X war es LG möglich, schon so früh nach der Veröffentlichung von Android 6.0 Marshmallow ein Update für das LG G4 zu entwickeln.

Die neue Version von Googles Betriebssystem bringt verschiedene Verbesserungen mit sich: So sollen LG G4-Besitzer nach Durchführung des Updates beispielsweise eine bessere Kontrolle über die Vergabe von Berechtigungen bei und sogar nach der Installation von Apps besitzen. Außerdem kommt ein neuer Stille-Modus hinzu, der es Euch unabhängig vom gewählten Ton-Profil erlaubt, das Gerät fast komplett mundtot zu machen: Nur Alarme und eingehende Nachrichten sollen dann noch den Lautsprecher aktivieren können. Eine Funktion von Android 6. Marshmallow, auf die Besitzer eines LG G4 besonders gespannt sein dürfen ist der neue Schlummer-Modus. Er deaktiviert Hintergrundprozesse, solange Ihr Euer Smartphone nicht verwendet. Auf diese Weise soll der Akku länger durchhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Android-Upda­tes: Diese Herstel­ler sind am schnells­ten
Marco Engelien3
Supergeil !76Auf dem Nexus 6P ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert.
Android 7.0 Nougat steht an. Smartphone-Besitzer fragen sich, wann es das System für ihr Gerät gibt. Daten aus dem Vorjahr lassen Schlüsse zu.
LG G5 und LG G4 im Kame­ra­ver­gleich
Jan Johannsen4
Supergeil !34LG G5: Zwei Kameras mit unterschiedlichen Blickwinkeln.
Das LG G5 tritt in große Fußstapfen. Sein Vorgänger hatte eine der, wenn nicht sogar die beste Smartphone-Kamera. Wird das LG G4 abgelöst?
LG G5: Drei­mal mehr Verkäufe zum Release als vom LG G4
Daniel Lüders4
Her damit !43Der Verkaufsstart des LG G5 (rechts) verläuft bislang offenbar erfolgreicher als der des LG G4
Das LG G5 verkauft sich zum Start besser als das LG G4: Zumindest in Südkorea sollen bislang sogar dreimal so viele Einheiten abgesetzt worden sein.