LG G4 taucht in weiteren Pressebildern auf

Naja !6
So könnte das LG G4 von vorne aussehen
So könnte das LG G4 von vorne aussehen(© 2015 NWE)

Neue Fotos des LG G4 aus verschiedenen Perspektiven: Im Internet sind neue Fotos aufgetaucht, bei denen es sich angeblich um gerenderte Pressebilder des nächsten Vorzeigemodells von LG handeln soll.

Die Bilder, die das LG G4 von verschiedenen Seiten zeigen, wurden von der französischen Seite NoWhereElse veröffentlicht. Auf einem nur einen Tag zuvor geleakten Bild war das Smartphone von hinten zu sehen – und schien demnach ein leicht gewölbtes Gehäuse zu haben. Wie nun in der Seitenansicht zu sehen ist, fällt diese Rundung des Smartphones aber nur ganz sanft aus.

Nur ein Prototyp?

Die geleakten Bilder geben einen guten Gesamteindruck von dem, was uns mit dem LG G4 erwarten könnte. Es erscheint so, als würde auch das Display des Smartphones eine leichte Krümmung aufweisen, die allerdings wesentlich moderater ausfällt als beispielsweise beim LG G Flex 2.

Da es sich bei den Bildern um gerenderte Illustrationen handelt, müssen sie allerdings laut Ubergizmo nicht zwangsläufig das tatsächliche Aussehen des Smartphones widerspiegeln. Es könnte sein, dass sie nur einen frühen Prototyp des LG G3-Nachfolgers zeigen – oder einen Design-Vorschlag, der nicht genau so umgesetzt werden wird. Alle Gerüchte und Leaks zum LG G4, das voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2015 vorgestellt wird, findet Ihr in unserer stets aktualisierten Übersicht zum Thema.

Weitere Artikel zum Thema
Android-Upda­tes: Diese Herstel­ler sind am schnells­ten
Marco Engelien3
Supergeil !76Auf dem Nexus 6P ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert.
Android 7.0 Nougat steht an. Smartphone-Besitzer fragen sich, wann es das System für ihr Gerät gibt. Daten aus dem Vorjahr lassen Schlüsse zu.
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben14
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
LG G7 ThinQ und Co.: Herstel­ler rollt mehrere Upda­tes aus
Francis Lido
Das LG G7 ThinQ hat ein Update erhalten
LG G7 ThinQ, G6 und Q6 erhalten via Update neue Features. Auf dem neuesten Modell stehen nun AR-Sticker zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.