LG G5: Update auf Android Nougat soll im November kommen

Supergeil !23
Das LG G5 könnte das Update auf Android 7.0 Nougat schon bald erhalten
Das LG G5 könnte das Update auf Android 7.0 Nougat schon bald erhalten(© 2016 CURVED)

Das Update auf Android 7.0 Nougat für das LG G5 kommt: Vielleicht erscheint die Aktualisierung auf die neuste Version des Betriebssystems sogar früher, als viele Nutzer gehofft hatten – möglicherweise schon im November 2016.

Die Information zum Nougat-Update für das LG G5 stammt von einem Mobilfunkanbieter aus Australien, berichtet PhoneArena. Demnach könnte der Rollout des Updates Mitte November dieses Jahres erfolgen. Erwähnenswert ist allerdings, dass der Mobilfunkanbieter die Software derzeit testen soll; außerdem habe das Unternehmen kein anderes Smartphone oder Tablet im Programm, das mit dem Update ausgestattet werden soll.

Beta-Test deutet auf Rollout hin

Da es sich bei dem besagten LG G5 um ein Gerät mit Branding handelt, kann nicht gesagt werden, ob ein allgemeiner Release für Geräte in anderen Regionen zum gleichen Zeitpunkt stattfinden wird. Dass die neue Version des Betriebssystems für den Nachfolger des LG G4 bereits getestet wird, ist aber ein Hinweis darauf, dass es auch hierzulande nicht mehr allzu lange dauern sollte, bis das Nougat-Update erhältlich sein wird.

Bereits seit Mitte August 2016 gibt es einen Beta-Test von Android Nougat für das LG G5, der allerdings nur einem kleinen Nutzerkreis zur Verfügung steht. Die Testphase soll bis Ende Oktober laufen – gut möglich also, dass die Aktualisierung auch in anderen Regionen im November erscheint. Welche Geräte namhafter Hersteller das Update erhalten sollen, haben wir für Euch in einer Übersicht zusammengefasst.

Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3
Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.