LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später

Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Das LG G6 erhält bald Android Oreo(© 2017 CURVED)

LG Electronics hat offiziell angekündigt, wann das LG G6 mit dem Oreo-Update versorgt wird: Der Konzern stellt das aktualisierte Betriebssystem am 30. April 2018 bereit. Die Geduld von Nutzern eines LG G5 und LG V20 wird hingegen auf eine härtere Probe gestellt.

Der Startschuss erfolgt allerdings erst in der LG-Heimat Südkorea. Wann der Konzern Android Oreo für das G6 in Deutschland zur Verfügung stellt, wird nicht genannt. Mit etwas Glück erfolgt der Rollout hierzulande noch im Mai. Das Unternehmen hat es sich zumindest zum Ziel gemacht, Aktualisierungen in allen Märkten schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen.

LG will schnelle Updates

Um dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, gründete LG zuletzt ein "Software Upgrade Center". Die spezielle Abteilung kümmert sich um zwei wesentliche Aufgaben: Sie soll Android-Updates entwickeln und verteilen sowie für eine einheitliche Nutzererfahrung auf allen LG-Geräten sorgen. Der Wechsel auf Android Oreo ist das erste Projekt der Entwickler.

Diese arbeiten zeitgleich auch an einem Oreo-Update für das LG G5 und LG V20. Einen Zeitplan für beide Geräte nennt LG in seiner Mitteilung allerdings nicht. Den Flaggschiffen aus 2016 dürfte das Unternehmen die neue Android-Version allerdings erst im Sommer spendieren. Das aktuelle Update wird zum OTA-Download bereitstehen, ließe sich aber auch per Kabel aufspielen. Ein Wechsel auf Android 8.1 Oreo soll ebenfalls zeitnah folgen.

Weitere Artikel zum Thema
LG V20 und Q6 erhal­ten Android Oreo – Kamera-Update für LG G6 und G7
Guido Karsten
Nutzer des LG G7 ThinQ dürfen Fotos nach dem Update mit AR-Stickern versehen
Das neue Software Upgrade Center von LG hat mehrere Updates fertiggestellt: LG G6 und G7 ThinQ erhalten beispielsweise neue Kamerafunktionen.
LG G7 ThinQ und Co.: Herstel­ler rollt mehrere Upda­tes aus
Francis Lido
Das LG G7 ThinQ hat ein Update erhalten
LG G7 ThinQ, G6 und Q6 erhalten via Update neue Features. Auf dem neuesten Modell stehen nun AR-Sticker zur Verfügung.
Schnel­lere Upda­tes für LG G6 und Co.: Herstel­ler grün­det neue Abtei­lung
Guido Karsten1
Die neue Abteilung soll sich ab sofort um das Oreo-Update des LG G6 kümmern
LG hat sich vorgenommen, Updates für das LG G6 und andere Smartphones in Zukunft schneller zu entwickeln. Helfen soll das "Software Upgrade Center".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.