LG schützt neue Marke: "W Watch" wird zweites Wearable

Ist neben der LG G Watch bereits ein zweites Wearable beim koreanischen Technikkonzern in Arbeit?
Ist neben der LG G Watch bereits ein zweites Wearable beim koreanischen Technikkonzern in Arbeit?(© 2014 LG)

Ist der Nachfolger für die G Watch schon in Arbeit? Wie nun bekannt wurde, hat sich das südkoreanische Unternehmen den Markennamen "W Watch" gesichert – und das, bevor die G Watch den Markt überhaupt erreicht hat.

Möglicherweise könnte die W Watch bereits unmittelbar nach der G Watch veröffentlicht werden, berichtet softpedia. Diese wird wahrscheinlich unmittelbar nach der Google I/O Messe im Sommer veröffentlicht. Dass es sich bei der W Watch um eine Smartwatch handeln wird, ist angesichts des Namens relativ sicher; Spekulationen gibt es hingegen zu der Ausrichtung und den Features des neuen LG-Wearables.

W für Windows Phone?

Es ist wahrscheinlich, dass LG den eingeschlagenen Weg fortsetzt und auch den Nachfolger der G Watch mit dem Betriebssystem Android Wear ausstattet. Fraglich ist eher, was die W Watch können soll – möglich wäre es zum Beispiel, dass sie lediglich eine abgespeckte Version der G Watch darstellt. Auf diese Weise hat zum Beispiel Samsung die Gear 2 Neo vermarktet. Möglich wäre aber auch, dass die W Watch einen entscheidenden Schritt weiter geht und als erste Smartwatch Telefonate ermöglicht. Sicherheit über die tatsächliche Ausrichtung der schlauen Uhr wird es wohl erst geben, wenn LG offizielle Angaben macht.