Liquid Jade Primo: Acer stellt Continuum-Smartphone vor

Das Acer Jade Liquid Primo unterstützt wie das Lumie 950 und 950 XL Continuum
Das Acer Jade Liquid Primo unterstützt wie das Lumie 950 und 950 XL Continuum(© 2016 Acer)

Alternative zum Lumia 950 und 950 XL: Mit dem Liquid Jade Primo hat nun auch Acer ein Smartphone mit Windows 10 Mobile vorgestellt, das sich per Continuum-Feature zum Office-PC wandeln lässt. Die verbaute Hardware kann sich durchaus sehen lassen.

Die CES 2016 beginnt offiziell zwar erst am 6. Januar, doch lassen es sich Hersteller nicht nehmen, ihre Neuheiten schon vorher zu präsentieren. So auch Acer mit dem Liquid Jade Primo, einem 5,5-Zoll-Phablet mit AMOLED-Display in Full HD. Als Hauptprozessor kommt hier ein Snapdragon 808 mit sechs Kernen zum Einsatz, wie er etwa im 2015er Top-Modell LG G4 zu finden ist. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 3 GB, während 32 GB für eigene Daten bereitstehen. Das Gerät unterstützt LTE Cat. 6 und WLAN nach 802.11 ac.

Display Dock für Continuum liegt bei

Die Hauptattraktion des Acer Jade Liquid Primo dürfte aber der Continuum-Support sein, mit dem bislang nur das Lumia 950 und Lumia 950 XL aufwarten. Per Display Dock-Adapter lässt sich das Smartphone mit Maus und Tastatur am Monitor betreiben und in einen Quasi-PC verwandeln. Dank Universal Apps bearbeitet Ihr Dokumente mit Office 365 direkt auf dem großen Screen weiter – wofür allerdings ein kostenpflichtiges Abo notwendig ist.

In der Oberklasse ist auch die Hauptkamera mit 21 MP einzuordnen, die Videos auf Wunsch auch mit 4K aufnimmt. Die Frontkamera bringt es immerhin noch auf 8 MP bei einem Aufnahmewinkel von 84 Grad in Full HD. Wer auf eine günstige Alternative zum Lumia 950 mit Continuum-Funktion wartet, muss sich allerdings noch etwas länger gedulden: Noch ist kein Releasetermin für das Acer-Gerät bekannt. Das Acer Liquid Jade Primo kostet mit 599 Euro genauso viel wie das Microsoft-Gerät, das aber nicht überall mit einem Display Dock ausgeliefert wird.


Weitere Artikel zum Thema
Von Galaxy S6 Edge Plus bis J5: Samsung verrät Zeit­plan für Nougat-Upda­tes
Guido Karsten9
Her damit !7Für das Galaxy S6 Edge Plus könnte das Update auf Android Nougat noch im ersten Quartal 2017 erscheinen
Viele Samsung-Smartphones wie das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy J5 von 2016 warten auf Android Nougat. Nun ist ein neuer Zeitplan aufgetaucht.
High-End-Phablet Honor V9 mit großem Akku und Android Nougat vorge­stellt
Guido Karsten5
Her damit !33Das Honor V9 besitzt einen großen 5,7-Zoll-Bildschirm mit 2560 x 1440 Pixeln
Huawei hat das erste Flaggschiff in diesem Jahr angekündigt: Das Honor V9 wird vom gleichen Chipsatz angetrieben wie das Mate 9 von Ende 2016.
LG G6: Wasser­dich­tes Metall­ge­häuse vom Herstel­ler bestä­tigt
Guido Karsten
Her damit !11Geleakte Fotos verrieten bereits im Vorfeld das Metallgehäuse des LG G6
Das LG G6 wird am 26. Februar auf dem MWC 2017 vorgestellt. Schon jetzt nennt der Hersteller auf seiner eigenen Webseite erste Details.