HTC One M8 und M7 bekommen Android Lollipop 5.1

Her damit !69
Das HTC One M8 in der Google Play Edition wird nun mit Android 5.1 Lollipop ausgestattet
Das HTC One M8 in der Google Play Edition wird nun mit Android 5.1 Lollipop ausgestattet(© 2014 CURVED)

Weitere Updates für HTC-Smartphones: Das HTC One M8 und der Vorgänger One M7 in der Google Play Edition erhalten ein neues Update für das Betriebssystem. Dieses bringt Android Lollipop von Version 5.0.2 auf Version 5.1.

Das kündigte der Projektmanager von HTC, Mo Versi, am 7. April über seinen Twitter-Account an. Laut Versi soll das Update via OTA (Over the Air) für die beiden genannten Smartphones sehr bald zur Verfügung stehen. Wie Android Central berichtet, soll Android in der Version 5.1 bei einigen Besitzern eines HTC One M8 in der Google Play Edition sogar schon angekommen sein. Da der Rollout des Updates in der Regel Schritt für Schritt erfolgt, kann es erfahrungsgemäß eine Weile dauern, bis es auf allen Geräten angekommen ist.

Android 5.1 bringt kleine Änderungen

Das Update bringt im Vergleich zur Vorgängerversion von Android Lollipop keine allzu großen Neuerungen mit sich. Wenn Ihr ein HTC One oder ein HTC One M8 in der Google Play Edition besitzt, solltet Ihr das Update aber installieren, da es eine Reihe an Sicherheits-Updates und Bugfixes beinhaltet.

Das Update auf Android 5.1 Lollipop ist knapp über 244 MB groß. Bevor Ihr es installiert, solltet Ihr sicherstellen, dass der Akku Eures Smartphones mindestens zu 50 Prozent aufgeladen ist. Außerdem nehmt Ihr den Download am besten dann vor, wenn Euer HTC One GPE oder HTC One M8 GPE mit einem WLAN verbunden ist. Alle Infos zu den Lollipop-Updates für die Smartphones und Tablets namhafter Hersteller haben wir für Euch in einer umfassenden Übersicht zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Bixby-KI soll Objekte und Texte über die Kamera erken­nen können
Michael Keller
Bixby soll die Kamera des Galaxy S8 (hier im Konzept) nutzen können
Das Galaxy S8 soll Bixby als smarten Assistenten mitbringen. Gerüchten zufolge hat die KI Zugriff auf die Kamera – beispielsweise zur Texterkennung.
OnePlus 3T: Display reagiert auch nach Nougat-Update verzö­gert
Michael Keller
Der Bildschirm des OnePlus 3T reagiert offenbar weiterhin langsam
Langsame Erkennung von Eingaben beim OnePlus 3T: Offenbar hat auch das Update auf Android Nougat keine Verbesserung für das Display mitgebracht.
Nubia Z11 Mini S im Test: S wie schnel­ler, stär­ker und schö­ner
Jan Johannsen
Nubia Z11 Mini S: Schickes Smartphone mit überraschend guter Kamera
8.3
Edles Design, eine mehr als ausreichende Hardware und eine überraschend gute Kamera: Das Nubia Z11 Mini S im Test.