Lollipop-Update bringt Galaxy S5 den Stumm-Modus zurück

Her damit !38
Samsung bringt den Stumm-Modus auf das Galaxy S5 zurück
Samsung bringt den Stumm-Modus auf das Galaxy S5 zurück(© 2014 CURVED)

Er ist wieder da! Samsung bringt den Besitzern eines Samsung Galaxy S5 den schmerzlich vermissten Stumm-Modus zurück, den Google im Zuge seines Android Lollipop-Updates konsequent verweigert.

Der Aufschrei war groß, als den Android-Nutzern mit frischem Lollipop-Update nach und nach aufgefallen ist, dass Google den Stumm-Modus in Android 5.0 entfernt hat. Dadurch ist es nicht mehr möglich, das Smartphone unkompliziert per Lautstärkeregler komplett ruhig zu stellen. Und auch in Android 5.1 soll diese Funktion trotz zahlreicher Beschwerden weiterhin fehlen. Doch zumindest die Besitzer eines Samsung Galaxy S5 können nun offenbar aufatmen.

Galaxy S5 ist vorerst nur in Grobritannien stumm

Denn wie auf dem italienischen Technik-Portal Android Galaxys zu lesen ist, hat Samsung dem Galaxy S5 ein neues Software-Update spendiert, das den Stumm-Modus zurück auf das Smartphone zaubert. Damit haben die lästigen Unterbrechungen endlich ein Ende. Auf der Website sind einige Screenshots zu sehen, die das entsprechende Auswahlmenü auf dem internationalen Hauptmodell des Galaxy S5 mit Snapdragon-Prozessor zeigen.

Einen kleinen Haken hat die neue stumme Freiheit jedoch: Bislang ist sie nur bei entsperrten Galaxy S5-Geräten in Großbritannien angekommen. Allerdings ist davon auszugehen, dass das Update in naher Zukunft auch im Rest der Welt ausgerollt wird. Die Galaxy S5-Besitzer unter Euch sollten also regelmäßig ihr Smartphone auf neue Firmware-Updates prüfen. Wer nicht mehr so lange warten möchte, der kann sich den Stumm-Modus übrigens auch per App auf sein Lollipop-Gerät holen. Die Anwendung SoundHUD, die es für 1,49 Euro im Google Play Store gibt, macht es möglich.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.