Android 5.1: Stumm-Modus soll Lollipop weiterhin fehlen

Peinlich !38
Welche Verbesserungen bringt Android 5.1 mit sich?
Welche Verbesserungen bringt Android 5.1 mit sich?(© 2014 CC: Flickr/Kham Tran)

Google legt seit dem Release von Android 5.0 Lollipop schnell nach. Einige Smartphones haben bereits ihr Update auf die nächste Unterversion 5.0.1 erhalten, auch Software-Version 5.0.2 und Meldungen über ein herannahendes Android 5.1 und sogar schon 5.2 stehen im Raum. XDA-Developers berichtet nun über die ersten Features, die im nächsten großen Release 5.1 enthalten sein sollen.

Die Informationen stammen dabei vom Reddit-Nutzer luag, der angibt, ein Android One-Smartphone vom Typ Mito A10 Impact zu besitzen, auf dem bereits Android 5.1 Lollipop installiert ist. Dieses nahm er freundlicherweise auch genauer unter die Lupe und teilte seinen Erfahrungsbericht mit der neuen Software im Forum mit anderen. XDA-Developers nahm sich die so gewonnenen Informationen zur Brust und verglich sie mit dem frühen Android 5.1 Lollipop Change-Log, das bereits im Dezember 2014 geleakt wurde.

Lollipop-Update ohne Stumm-Modus und ohne Verschlüsselung

Die Performance des Android One-Smartphones mit dem neuen Betriebssystem soll laut luag überzeugen, wenngleich diese Einschätzung kaum Aufschluss darüber gibt, wie stark sich die Systemleistung mit Android 5.1 wirklich verbessert. Nicht enthalten ist dem Bericht zufolge die im Nexus 6 standardmäßig aktivierte Datenverschlüsselung. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass Google dieses Feature für Android One-Geräte nicht vorsieht, weil es zu viel Systemleistung kosten könnte.

Eine andere Beobachtung, die uns etwas überrascht, ist die, dass der Stumm-Modus offenbar immer noch nicht enthalten ist: Wie luag berichtet, soll nämlich auch Android 5.1 der gewohnte Silent-Mode, also die Möglichkeit zum Stummschalten des Smartphones, weiterhin fehlen. Laut dem nicht offiziell bestätigten Log von Dezember sollte dieser in der neuen Version wieder enthalten sein.

Auch hatten wir bislang mit einem Wiedersehen gerechnet, da mittlerweile schon Hersteller wie Samsung und HTC bei Geräten wie dem HTC One M8 und dem Samsung Galaxy Note Edge damit begonnen haben, den Lautlos-Modus in ihren Updates auf Android 5.0.1 zu ergänzen. Ob Google den Stumm-Modus wirklich auf Dauer weglassen wird und welche Änderungen sonst noch in Android 5.1 enthalten sein werden, könnten wir aber schon im März erfahren, wenn Googles neues großes Update freigegeben werden soll.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8: Update auf Android Pie könnte früher kommen als gedacht
Christoph Lübben
Samsung lässt Nutzer des Galaxy S8 nicht im Regen stehen: Android Pie kommt wohl früher
Das Samsung Galaxy S8 bekommt Android Pie etwas eher: Schon in wenigen Wochen ist es wohl so weit.
Android Pie: HMD Global verrät Update-Fahr­plan für Nokia-Smart­pho­nes
Michael Keller
Das Nokia 3.1 Plus soll Android Pie im Januar 2019 erhalten
HMD Global hat verraten, welche Nokia-Smartphones wann Android Pie bekommen sollen. Viele Geräte werden demnach im ersten Quartal 2019 versorgt.
Google Maps: Nun könnt ihr Ankunfts- und Abfahrts­zei­ten in der App wählen
Christoph Lübben
Die App von Google Maps ist künftig noch praktischer für die Navigation
Wollt ihr die Auto-Navigation über Google Maps nutzen, ist die App künftig noch komfortabler. Ihr könnt nun Zeiten für Start und Ankunft festlegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.