Lumia 940-Leak soll dünnes Metallgehäuse des Windows 10-Smartphones zeigen

Her damit !50
Wird das Gehäuse des Lumia 940 womöglich noch ein Stück dünner als auf diesem Konzeptbild?
Wird das Gehäuse des Lumia 940 womöglich noch ein Stück dünner als auf diesem Konzeptbild?(© 2015 Facebook/PhoneDesigner)

Bislang tauchen vor allem technische Details zu den gerüchteweise von Microsoft geplanten Windows 10-Smartphones Lumia 940 und Lumia 940 XL auf. Nun jedoch gibt es auch ein neues Foto, das einen Teil des Metallgehäuses von der Seite zeigen soll.

Das nur wenige Pixel hohe Bild ziert ein Microsoft-Logo, es trägt die Aufschrift "Lumia Conversations" und es wurde vom Twitter-Nutzer Ricciolo gepostet. Auf dem Foto selbst sieht man offenbar ein geöffnetes Smartphone-Gehäuse aus Metall, während der Tweet von einem dünnen, robusten Gerät spricht, dass so schnell wie kein anderes ist. Die von Ricciolo verwendete Abkürzung "GG4" könnte darauf hinweisen, dass beim Lumia 940 Gorilla Glass der vierten Generation zum Einsatz kommt.

Lumia 940 oder Lumia 940 XL?

Leider nennt der Tippgeber außer dem Lumia-Tag weder die genaue Modellbezeichnung noch weitere Hinweise auf spezielle Features, von denen sich diese ableiten ließe. Er rät Windows-10-Fans lediglich sich auf einen "heißen Herbst" einzustellen. Das Metallgehäuse und der Kommentar zur starken Leistung des mysteriösen Smartphones lassen allerdings vermuten, dass Ricciolo in der Tat vom Lumia 940 oder dem größeren und womöglich noch schnellen Lumia 940 XL spricht.

Während im Lumia 940 nämlich Gerüchten zufolge ein Prozessor mit sechs Kernen verbaut sein soll, könnte im größeren Lumia 940 XL der Octa-Core-Chip Snapdragon 810 von Qualcomm zum Einsatz kommen. Wäre dies der Fall, würde Microsoft vermutlich genau wie OnePlus bei seinem OnePlus 2 auf die verbesserte Version 2.1 des Prozessors zurückgreifen. Bei beiden Geräten wird als Betriebssystem Windows 10 für Smartphones zum Einsatz kommen. Der Release beider Geräte sollte zum Rollout des neuen OS Ende September erfolgen.

Weitere Artikel zum Thema
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Christoph Lübben
Her damit !17Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.
Diese 13 Windows-10-Mobile-Smart­pho­nes erhal­ten das große Crea­tors Update
Michael Keller
Auch das Lumia 640 soll das Creators Update für Windows 10 Mobile erhalten
Das Creators Update für Windows 10 erscheint auch für Smartphones – allerdings nur für eine Handvoll, wie nun bekannt wurde.
Lumia-Marke wird Ende 2016 einge­schlä­fert: Surface Phone soll über­neh­men
Guido Karsten5
Her damit !53Das Lumia 950 und dessen größerer Ableger könnten die letzten High-End-Lumias bleiben
Microsoft hat seit der Übernahme der Lumia-Marke nur eine Handvoll Smartphones vorgestellt. Ab 2017 soll es angeblich gar keine Lumias mehr geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.