Lumia 950-Nachfolger mit Snapdragon 820: So soll die Ausstattung aussehen

Her damit !63
Wie das Lumia 950 XL soll das neue Gerät einen 5,5-Zoll-Bildschirm besitzen
Wie das Lumia 950 XL soll das neue Gerät einen 5,5-Zoll-Bildschirm besitzen(© 2015 CURVED)

Während alle möglichen Hersteller ihre neuen Premium-, Mittelklasse- und Einsteiger-Smartphones für die Präsentation beim MWC in den kommenden Tagen vorbereiten, ist über die Vorstellung neuer Lumia-Smartphones von Microsoft nichts bekannt. Wie NokiaPowerUser berichtet, ist auch dieser Hersteller aber nicht untätig: Es gibt sogar schon einige Informationen zur Ausstattung eines neuen High-End-Gerätes.

Der Lumia 950-Nachfolger, um den es geht, soll dem Bericht zufolge bereits in einigen Teilen der Erde getestet werden. Dass es sich bei dem Gerät um den Prototyp eines High-End-Lumias handelt, ist offensichtlich: Der Hersteller ist Microsoft, es läuft Windows 10 Mobile Redstone 1 als Betriebssystem und als Antriebsaggregat kommt Qualcomms neuer Spitzen-Chipsatz Snapdragon 820 zum Einsatz.

Release vielleicht noch in der ersten Jahreshälfte

Es überrascht dabei, dass laut NokiaPowerUser zwei neue High-End-Smartphones kommen sollen – und dass das gerade erwähnte Gerät das schwächere von beiden sein soll. Weitere Ausstattungsmerkmale sind übrigens 4 GB RAM, ein 2K-Display mit 5,5-Zoll-Diagonale, ein Gehäuse mit Metallrahmen, ein Irisscanner sowie eine 8-MP-Front- und eine 20-MP-Hauptkamera. Während das zweite Modell eher für das dritte Quartal 2016 erwartet wird, soll der Lumia 950-Nachfolger womöglich bereits in der ersten Jahreshälfte erscheinen.

Das andere Gerät, um das sich Gerüchte drehen, könnte sich noch einmal stark vom High-End-Lumia mit Snapdragon 820 abheben, weshalb auch bereits seit einiger Zeit die Bezeichnung "Surface Phone" kursiert. Dem Bericht zufolge könnte dieses Gerät sogar Win32-Apps, also solche, die eigentlich für PCs entworfen wurden, wiedergeben. Auch um eine erweiterte Continuum-Funktion drehen sich Gerüchte.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei nova, Honor 8 und Co: Zeit­plan für Nougat-Upda­tes aufge­taucht
Guido Karsten
Das Huawei nova soll im März 2017 ein Update auf Android Nougat erhalten
Android Nougat läuft bisher auf dem Huawei Mate 9, P9 und P9 Plus. Ein Plan des Herstellers verrät nun, wann Huawei nova und Co. folgen.
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Her damit !19Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.