Lumia Denim-Update verbessert Klang via Bluetooth

Her damit !22
Das Lumia Denim-Update bringt auch verbesserte Audio-Qualität via Bluetooth
Das Lumia Denim-Update bringt auch verbesserte Audio-Qualität via Bluetooth(© 2014 Nokia)

Im Zuge des kommenden Lumia Denim-Updates für entsprechende Windows Phone 8-Geräte gibt es auch etwas Angenehmes für Klang-Gourmets zu verkünden. Denn wie einem Post auf der Microsoft-Support-Website zu entnehmen ist, ermöglicht das Update qualitativ hochwertiges Audiostreaming via Bluetooth.

Der Besitzer eines Lumia-Smartphones wollte von Microsoft wissen, ob sein Gerät den aptX-Codec für Bluetooth Audio-Streaming unterstützt, was Microsoft mit ja beantwortet. Laut des Unternehmens würden alle Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 im Zuge des Lumia Denim-Updates den Codec unterstützen. Durch aptX soll die Klangqualität von per Bluetooth übertragenen Audio-Daten CD-Qualität erreichen – Ausgangsmaterial mit entsprechender Sound-Qualität wird dafür natürlich vorausgesetzt. Bei den Nutzern eines Windows Phones dürfte die Vorfreude auf das Lumia Denim-Update angesichts dieser Information wohl noch weiter wachsen.

Lumia Denim-Update bietet viele Verbesserungen

Wann genau Microsoft mit der Verteilung des Lumia Denim-Updates beginnt, ist noch unklar, allerdings soll es bis zum Ende des vierten Quartals 2014 allen zur Verfügung stehen. Neben der verbesserten Klangqualität bei der Übertragung von Musik via Bluetooth zwischen Smartphone und Kopfhörer bringt die Aktualisierung natürlich noch weitere Vorteile mit sich. So verfügt die neue Firmware-Version über eine frische Version der hauseigenen Kamera-App mit neuen Funktionen, die aufgrund der Hardware-Voraussetzungen jedoch nur einem Teil der Windows Phones zur Verfügung stehen wird. Dazu zählen unter anderem das Lumia 930 und das Phablet Lumia 1520. Außerdem erlaubt das Update in Zukunft die Aktivierung der virtuellen Assistenz-KI Cortana per Sprachbefehl. Dann ist nur noch der Ruf "Hey Cortana" nötig, um die künstliche Helferin zurate zu ziehen.


Weitere Artikel zum Thema
Akku­scho­nen­der als OLED: Apple soll an microLED-Displays arbei­ten
Francis Lido3
Älteren Gerüchten zufolge hätte die Apple Watch 3 auch ein microLED-Display bekommen können
Apple arbeitet offenbar an einer Bildschirmtechnologie, die OLED ablösen könnte. Bis zur Serienreife wird es aber wohl noch dauern.
CURVED/labs: Wie ein größe­res iPhone X+ ausse­hen könnte
CURVED labs3
iPhone XS neben iPhone X und iPhone X+
Ein iPhone X kommt selten allein: Wir haben uns gefragt, wie eine größere und eine kleinere Variante von Apples neuem Flaggschiff aussehen könnten.
Schnit­tig wie ein Model S: So könnte ein Tesla-Smart­phone ausse­hen
Guido Karsten
Concept Creator YouTube Tesla Phone
Tesla ist derzeit in aller Munde. Passend dazu haben Konzept-Designer sich nun überlegt, wie ein Smartphones des Autobauers aussehen könnte.