Mehr Akku oder Sound: Asus stellt Tablet mit modularem Rückencover vor

Die Rückseite kann beim Asus ZenPad 8 Z380C ausgewechselt werden
Die Rückseite kann beim Asus ZenPad 8 Z380C ausgewechselt werden(© 2015 Asus)

Hat sich Asus Googles Project Ara als Vorbild genommen? Der Hersteller aus Taiwan hat ein neues Tablet vorgestellt, dessen Gehäuse über eine austauschbare Rückseite verfügt. So könnt Ihr das Asus ZenPad 8 Z380C wahlweise mit einem zusätzlichen Akku oder besseren Lautsprechern versehen.

Mit dem erweiterten Energiespeicher soll die Betriebszeit des Tablets insgesamt 14 Stunden betragen, berichtet The Verge. Das sogenannte "Audio Cover" bringt Euch hingegen sechs zusätzliche Lautsprecher auf die Rückseite des Tablets, mit denen vermutlich DTS-HD 5.1-Surround-Sound möglich sein wird.

Günstiges Tablet der unteren Mittelklasse

Die auswechselbaren Cover bieten Euch zudem die Möglichkeit, die Farbe der Rückseite des Asus ZenPad 8 Z380C zu wählen. Somit könnt Ihr nicht nur die Funktionalität des Tablets verändern, sondern auch das Design. Wahlweise steht Euch dafür auch ein Leder-Cover zur Verfügung – ähnlich wie beim LG G4.

Die übrige Hardware kennzeichnet das Gerät als Mittelklasse-Tablet: Das IPS-Display misst in der Diagonale 8 Zoll und löst mit 1200 x 800 Pixeln auf. Dazu kommen 1 oder 2 GB RAM und entweder 8 oder 16 GB interner Speicherplatz. Als Herzstück ist der Atom X3 SoFIA von Intel verbaut, der in der Herstellung sehr günstig sein soll. Eine herausragende Performance des Tablets ist also eher nicht zu erwarten. Details zu Preisen und Verfügbarkeit hat Asus bislang nicht bekannt gegeben.


Weitere Artikel zum Thema
ROG Phone im Test: Das Gaming-Smart­phone von Asus im Hands-on [mit Video]
Jan Johannsen1
Her damit !5ROG Phone mit Leuchtelementen.
Kurz vor dem Verkaufsstart in Deutschland haben wir auf der IFA in Berlin einen ersten Blick auf das Gaming-Smartphone ROG Phone von Asus geworfen.
Gaming-Smart­pho­nes: Asus ROG Phone und Honor Play im Vergleich
Alexander Kraft
Unscheinbare Erscheinung: Das Honor Play sieht nicht danach aus, ist aber in erster Linie ein Smartphone für Gamer.
Spielen wir bald nur noch auf dem Smartphone? Das Asus ROG Phone und das Honor Play legen den Verdacht nahe. Sie richten sich speziell an Gamer.
Asus stellt Smart­watch mit EKG-Sensor vor
Guido Karsten
Her damit !5Die Präsentation der Asus VivoWatch BP
Die VivoWatch BP ist die neue Fitness-Smartwatch im Sortiment von Asus. Sie kann dank eingebautem EKG sogar Herzfrequenz und Herzrhythmus bestimmen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.