Mein iPhone 6s ist jetzt ein OnePlus 2

Peinlich !41
Die OnePlus-iPhone-Hülle
Die OnePlus-iPhone-Hülle(© 2015 CURVED)

Wie kann man iPhone-Nutzer dazu bringen, OnePlus cool zu finden, ohne dass sie sich gleich von ihrem Smartphone trennen müssen? Diese Frage haben sich die Chinesen zweifelsohne gestellt und sind zu einer einfachen, aber genialen Lösung gelangt: eine iPhone-Hülle im OnePlus-Look.

Weil ich OnePlus-One-Nutzer der ersten Generation war und aktuell ein iPhone 6s verwende, musste ich natürlich nicht zweimal überlegen und habe mir die Hülle bestellt.

Die hält, was sie verspricht: den typischen Grip der mittlerweile kultigen Sandstone-Rückseite mit Aussparungen für den Powerbutton, die Laustärkebuttons sowie den Lightning-Anschluss und die Kamera auf der Rückseite. Das iPhone 6s lässt sich ohne Druck in die Hülle einklemmen und sitzt fest. Weil die Ränder des Cases etwas über das Display hinausragen, ist es bei Stürzen geschützt. Auf der Rückseite prangt mittig das OnePlus-Logo. Mit nur 20 Gramm ist die Hülle zudem unverschämt leicht.

OnePlus' Sandstone-Case(© 2015 CURVED)

Auf Twitter kündigte das Unternehmen sein neues Produkt an mit den Worten: "Wir haben an dem perfekten Geschenk für eure Freunde, die mit Technik nichts am Hut haben, gearbeitet." Ein steiler Angriff auf die iPhone-Nutzer. Denn auch in der Produktbeschreibung steht sinngemäß: "Teile mit diesem Weihnachtsgeschenk einen Eindruck, was Never Settle bedeutet. Deine Freunde checken es jetzt vielleicht noch nicht, aber sie werden es!"

Damit ist es eigentlich das perfekte Weihnachtsgeschenk für all jene Android- bzw. OnePlus-Fans, die Freunden oder Familienmitgliedern mit einem iPhone zum einen etwas Besonderes schenken wollen und zum anderen mit einem Augenzwinkern vermitteln wollen: "Hey, es gibt auch noch andere Smartphones da draußen."

19,99 Euro verlangt der Hersteller bei der Bestellung über die OnePlus-Webseite. Dafür gibt es zu jeder Hülle einen Invite-Code für ein OnePlus X.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo 2DS XL: Neuer Hand­held für den Sommer ange­kün­digt
Guido Karsten
Nintendo 2DS XL
Nintendo hat überraschend eine neue Handheld-Konsole vorgestellt. Der Nintendo 2DS XL soll Ende Juli 2017 erscheinen.
iOS 10.3.2 Beta 5 ist da: Release für alle kommt
Michael Keller
Nutzerprofile werden seit iOS 10.3 auch in den Einstellungen angezeigt
Apple hat die fünfte Beta von iOS 10.3.2 veröffentlicht. Die Frequenz der Beta-Releases deutet auf den baldigen Rollout für alle Nutzer hin.
Apples Siri-Laut­spre­cher ist angeb­lich fast fertig
Guido Karsten
Siri kam zuerst auf dem iPhone zum Einsatz
Amazon hat einen, Google hat einen – und Apple bald auch: Gerüchten zufolge ist der Siri-Lautsprecher mit Sprachsteuerung im Alexa-Stil fast fertig.