Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Meinung zum Galaxy S22: Samsungs (fast) perfekter Schachzug

Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra im Vergleich
Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra im Vergleich (© 2022 CURVED )
11

Samsung hat unlängst das Galaxy S22 (zum Test) vorgestellt. Erfinden die Südkoreaner das Handy neu? Nein. Die buchstäblich kleinen Veränderungen erfüllen allerdings den Wunsch zahlreicher Nutzer, für die eine lange Wartezeit zu enden scheint. Der perfekte Wechsel vom Galaxy S10 zum neuen Smartphone scheint jetzt. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt dennoch.

In unserem direkten Vergleich Galaxy S22 vs. S21 haben wir euch bereits die Unterschiede zwischen den beiden Samsung-Handys (hier mit Vertrag) vorgestellt. Das Fazit von Julien: Auf dem Papier bleibt die Revolution aus. Dennoch gibt es zwei Punkte, die Nutzer eines Galaxy S10 freuen dürften. Bei Samsung heißt es nämlich nicht nur "Liebling, ich habe unser Handy geschrumpft". Wir können das Galaxy S auch endlich wieder ohne schlechtes Gewissen Premium-Handy nennen.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy S22 5G
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy S22: Nicht winzig, aber kompakt

Handys sind in den letzten Jahren immer weiter gewachsen. Der Ruf nach kompakten Geräten verstummte jedoch nie. Während Apple mit dem iPhone 13 (zum Test) und dem iPhone 13 mini (zum Test) gleich zwei aktuelle kompakte Top-Handys hat, war die Auswahl im Android-Lager recht überschaubar. Es gibt zwar durchaus kleinere Androide, aber diese sind entweder schon älter und/oder zählen nicht zur Oberklasse. Nun versucht sich Samsung mit dem Galaxy S22.

  • Galaxy S10: 149,9 x 70,4 x 7,8 (mm, H x B x T), 6,1 Zoll
  • Galaxy S20: 151,7 x 69,1 x 7,9, 6,2 Zoll
  • Galaxy S21: 151,7 x 69,1 x 7,9, 6,2 Zoll
  • Galaxy S22: 146 x 70,6 x 7,6, 6,1 Zoll

Ihr seht: Das Display des Galaxy S22 ist 0,1 Zoll kleiner als das des Galaxy S21, in der Höhe spart man 5,7 mm ein und das aktuelle Modell ist sogar kompakter als das S10. Und um noch weiter zurückzublicken: Das letzte Handy der S-Serie, das kleiner war als das S22, hörte auf den Namen "Galaxy S7".

Und ja, ich kann verstehen, wenn ihr euch (noch) fragt, warum ich diese scheinbar marginalen Veränderungen feiere. Sie lesen sich aber nur auf dem Papier als solche und wirken im direkten Vergleich deutlich beeindruckender. Hier seht ihr einmal den Größenunterschied zwischen dem Galaxy S22 und dem Galaxy S21 sowie dem Galaxy S10:

Das Galaxy S22 ist also durchaus deutlich kompakter als sein direkter Vorgänger. Heißt: Samsung stellt euch ein Smartphone an die Seite, das wohl in jede Hosentasche passt und dennoch einen Bildschirm hat, der groß genug ist. Genau davon träumen viele Nutzer. Und wer es doch lieber etwas größer mag, der schaut sich eben die beiden größeren Varianten, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra (hier mit Vertrag), an.

Materialien auf Ultra-Niveau

Was noch auf eurem Wunschzettel stand: Wenn ihr schon Premium-Preise (ab 849 Euro) für ein Premium-Handy zahlt, dann wollt ihr auch ein Premium-Handy bekommen. Ihr wollt hochwertiges Gorilla Glas auf Vorder- und Rückseite mit stabilem Aluminium-Rahmen – und keine Plastikschale. Wunsch erfüllt.

Das gab es in der Form zuletzt beim Galaxy S10. Und seit dem sitzen zahlreiche dieser Nutzer auf ihrem Samsung Handy und warten auf das passende Upgrade. Dieses ist jetzt endlich da. Wir erinnern uns: Beim Galaxy S21 verzichtete Samsung auf High-End-Materialien und das Galaxy S20 war aufgrund des Desasters mit dem Exynos 990 grundsätzlich keine Option.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Nur das perfekte Paket gibt es noch nicht

Ein Fragezeichen bleibt jedoch die Akku-Laufzeit, vor der sich viele fürchten. Für das kleinere Gehäuse musste Samsung nämlich auch die Batterie schrumpfen. Ob sich das aber wirklich negativ auswirkt, werden wir für euch in unserem Test herausfinden. Mutmaßlich ist das Galaxy S22 aber auf S21-Niveau, da das Display als großer Stromverbraucher etwas kleiner und der Chipsatz energieeffizienter ist.

Was definitiv ein Wermutstropfen ist: Die Kombination aus kompaktem Handy und bester Kamera gibt es weiterhin nicht. Letztere ist dem Ultra vorbehalten und für das Modell ist Hosentaschen-Format ein Fremdwort (163,3 x 77,9 x 8,9 mm, 6,8 Zoll). Mehr zu den Unterschieden zwischen den einzelnen Modellen erfahrt ihr in unserem großen Galaxy-S22-Vergleich.

Deal Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema