Mit Android Wear: Könnte so die HTC One Wear aussehen?

Bei diesem Konzept der HTC One War stand offenkundig die LG G Watch Pate
Bei diesem Konzept der HTC One War stand offenkundig die LG G Watch Pate(© 2014 Twitter/evleaks)

Eckig, edel und ein wenig wie die LG G Watch: Ein erstes Konzept der HTC One Wear, einer möglichen Smartwatch aus Taiwan, macht im Moment die Runde. Verbreitet wird es von dem bekannten Blogger @evleaks, in diesem Falle zusammen mit den Designern Ferry Passchier und Phone Designer.

Eigentlich wird laut 9to5Mac spekuliert, dass die erste Smartwatch von HTC mit Android Wear rund werden könnte – ähnlich wie Motorolas Moto 360. Doch das Konzept, das @evleaks am Freitag über seinen Twitter-Account verbreitet hat, basiert auf einem eckigen Design. Zu sehen ist eine edle Smartwatch mit einem Armband aus Metall, das Display wird von dünnen Rändern eingerahmt. Der Bildschirm teilt sich in drei Bereiche auf, die einerseits Datum, Uhrzeit und Wetter, andererseits Hangouts-Benachrichtigungen sowie einen Verkehrsmelder anzeigen.

Sollte HTC tatsächlich in absehbarer Zeit seine One Wear herausbringen, befände sich die Smartwatch in guter Gesellschaft. Mit der LG G Watch gibt es bereits die erste intelligente Uhr mit dem Betriebssystem Android Wear, die wir uns in einem Langzeittest auch bereits genauer anschauen konnten – das Fazit findet Ihr hier. Daneben ist jederzeit mit dem Release der Moto 360 zu rechnen. Die runde Smartwatch von Motorola soll noch in diesem Sommer auf den Markt kommen, es gibt bereits erste Sichtungen des Wearables. Beibt nur noch abzuwarten, wann Apple sich in dem Segment mit seiner iWatch positioniert, die möglicherweise zusammen mit dem iPhone 6 im September erscheinen könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix im Test: Rand­los glück­lich? [mit Video]
Jan Johannsen
Xiaomi Mi Mix mit viel Display auf der Vorderseite
Riesiges Display, kaum Rand und ein Gehäuse aus Keramik: Xiaomi traut sich beim Xiaomi Mi Mix viel. Ob es sich gelohnt hat, verrät der Test.
Moto Z: Android Nougat ist da – weitere Upda­tes noch vor Weih­nach­ten
Das Android Nougat-Update für das Moto Z soll nun in Deutschland ausrollen
Android Nougat für Moto Z und Co.: Hersteller Lenovo versorgt noch vor Weihnachten gleich mehrere Geräte mit dem aktualisierten Betriebssystem.
Galaxy S8: Angeb­lich ohne Kopf­hö­rer-Anschluss und mit 2K-Display
Das Galaxy S8 soll wie in diesem Konzept nur schmale oder gar keine Display-Ränder besitzen
Kein Kopfhöreranschluss und kein 4K: Zum Galaxy S8 gibt es gleich mehrere neue Gerüchte – die Quelle spricht sogar von "exklusiv bestätigt".