Moto G5 Plus: Geleakte Produktbilder zeigen das Smartphone von allen Seiten

Womöglich handelt es sich um ein offizielles Bild zum Moto G5 Plus
Womöglich handelt es sich um ein offizielles Bild zum Moto G5 Plus(© 2017 Reddit (eggomallow) / Imgur)

Das Moto G5 und das Moto G5 Plus sollen am 26. Februar 2017 im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorgestellt werden. Zum Plus-Modell sind nun angebliche Produktbilder aufgetaucht, die das Smartphone von allen Seiten zeigen und die mutmaßlichen Specs nennen.

Die Informationen zum Moto G5 Plus sind womöglich aus Versehen ins Netz gelangt: 9to5Google zufolge hat ein spanischer Händler die Produktseite inklusive der Bilder zum Smartphone kurzzeitig online gestellt. Zwar wurde die Seite mittlerweile wieder entfernt, doch das Internet vergisst nie. Sowohl der Leak-Experte Krispitech als auch Reddit-Nutzer haben die Bilder gesichert.

Kleiner als Vorgänger

Auf einem der Bilder werden die technischen Spezifikationen des Smartphones aufgeführt. Demnach besitzt das Moto G5 Plus ein Display mit einer Bildschirmdiagonale von 5,2 Zoll, das mit 1920 x 1080 Pixeln in Full HD auflöst. Diese Daten waren bereits durch vorherige Leaks bekannt geworden. Angetrieben werde das Gerät von einem Snapdragon 625 sowie 2 GB RAM. Zudem seien 64 GB an internem Speicher verbaut, der durch eine microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden könne. Die Hauptkamera löst angeblich mit 12 MP auf, die Frontkamera mit 5 MP.

Das Moto G4 Plus besitzt im Vergleich dazu ein Display, das in der Diagonale 5,5 Zoll misst. Offenbar ist das Moto G5 Plus also kleiner als sein Vorgänger. Dafür hat sich am Design selbst nicht viel verändert: Das Gehäuse besitzt abgerundete Ecken und einen Home Button unterhalb des Displays. Lediglich der Lautsprecher oberhalb vom Screen ist den Bildern zufolge etwas schmaler. Die Bilder und Angaben zum Smartphone wirken zwar authentisch, doch die Bestätigung erhalten wir erst am 26. Februar 2017, wenn das G5 Plus offiziell vorgestellt wird.

Weitere Artikel zum Thema
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen4
Weg damit !8ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Galaxy Tab Active 2 ist offi­zi­ell: So viel kostet das Outdoor-Tablet
Christoph Lübben1
So sieht das Galaxy Tab Active 2 aus
Ein Tablet für alle Fälle: Das Galaxy Tab Active 2 ist offiziell. Das äußerst robuste Geräte besitzt einen Wechselakku und ist wasserdicht.