Moto X (2015): Angeblich mit 3600-mAh-Akku und 5,5-Zoll-Full-HD-Screen

Her damit !7
Bislang ist das Motorola X (2015) nur auf geleakten Fotos zu sehen
Bislang ist das Motorola X (2015) nur auf geleakten Fotos zu sehen(© 2015 Weibo/ihei5)

Neuer Leak aus Hong Kong: Das Motorola Moto X (2015) wird angeblich einen großzügig bemessenen Akku besitzen. Diese und weitere Details zum nächsten Top-Modell will das für gewöhnlich gut informierte Blog HellomotoHK in Erfahrung gebracht haben, wie Android Authority berichtet.

Wie HellomotoHK per Google+ bekannt gibt, verfüge das Moto X (2015) über einen 3600-mAh-Akku. Der Bildschirm besitze eine Diagonale von 5,5 Zoll und löse in Full-HD auf. Hochauflösend kommt auch der Kamerasensor daher: Das Hauptmodul auf der Rückseite schießt Fotos mit 21 Megapixeln, die Selfie-Linse an der Front mit 5 MP. Letztere soll laut geleakten Fotos über einen LED-Blitz verfügen.

Enthüllung im Live-Stream steht unmittelbar bevor

Informationen zum verbauten Prozessor oder die Größe des Arbeitsspeichers und des internen Speichers gibt es keine. Es soll aber möglich sein, microSD-Karten zu verwenden. Als Betriebssystem komme Android 5.1 zum Einsatz; eine Dual-SIM-Variante ist offenbar in Planung. Andere Gerüchte bescheinigen dem Moto X (2015) zwar 4 GB RAM, aber einen kleineren 5,2-Zoll-Bildschirm, der mit QHD auflöst, sowie eine 16-MP-Hauptkamera und einen nicht ganz so üppigen Akku.

Auf die Frage eines Google Plus-Nutzers hin, ob es sich bei den Angaben um verlässliche Infos handelt oder nur Gerüchte sind, antwortet HellomotoHK lediglich: [Es ist] "von unserer Quelle". Es lässt sich also nur vermuten, dass es sich möglicherweise um einen Insider handelt. Ihre guten Kontakte zu Insider-Quellen bewies die Seite erst kürzlich mit veröffentlichten Vorab-Aufnahmen eines gold-weißen Moto X (2015). Ob die Angaben stimmen, werden wir noch am heutigen 28. Juli erfahren: Ab 15 Uhr unserer Zeit streamt Motorola das Enthüllungs-Event live ins Netz. Erwartet werden gleich vier Neuvorstellungen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth1
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten
Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Feature für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth
HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.