Nach dem Lumia 950: Metallrahmen-Smartphone könnte im Frühling 2016 kommen

Weg damit !110
Wie das Lumia 830 soll auch das mysteriöse neue Gerät einen Metallrahmen besitzen
Wie das Lumia 830 soll auch das mysteriöse neue Gerät einen Metallrahmen besitzen(© 2014 Nokia)

Am Dienstag, den 6. Oktober, wird das Lumia 950 gemeinsam mit seinem größeren Phablet-Ableger, dem Lumia 950 XL, vorgestellt. Wie es nun von WMPowerUser heißt, soll Microsoft aber bereits an mindestens einem weiteren Lumia-Smartphone arbeiten.

Das mysteriöse Gerät soll dem Bericht zufolge erst später nach dem Release des Lumia 950 erscheinen. Vermutet wird hier der Frühling des kommenden Jahres als möglicher Release-Zeitraum. Wer an den kommenden High-End-Smartphones mit Windows 10 Mobile interessiert ist, braucht aber vermutlich keine Angst zu haben, dass in einem halben Jahr bereits der Nachfolger erscheint. Laut WMPowerUser soll es sich bei der Neuentdeckung wohl eher um ein kräftiges Mittelklasse-Smartphone handeln.

Nachfolger des Lumia 830?

Viel ist über das neue Gerät noch nicht bekannt, doch soll es den nicht näher genannten Quellen zufolge ein Mittelklasse-Smartphone mit Metallrahmen werden. Vermutet wird auch, dass es sich dabei um eines der Modelle handeln könnte, die Microsoft-CEO Satya Nadella im Sommer als Lösung für Business-Kunden mit Fokus auf Produktivität angekündigt hat.

Äußerlich könnte das neue Lumia mit Metallrahmen wohl einem Lumia 930 oder einem Lumia 830 ähneln. Da es sich um ein Gerät aus dem Mittelklassebereich handeln soll, wäre es auch möglich, dass es sich dabei um einen direkten Nachfolger des Lumia 830 handelt. Ob das Smartphone allein oder in gemeinsam mit weiteren neuen Lumia-Smartphones erscheinen soll, ist völlig unklar. Wie auch WMPowerUser anmerkt, könnte Microsoft die Pläne für das Gerät bis zum Frühling 2016 auch noch ändern oder gar verwerfen.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !7Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.