Netflix macht jetzt auch Comics

Netflix macht nun auch Comics – und aus diesen womöglich wiederum Serien und Filme
Netflix macht nun auch Comics – und aus diesen womöglich wiederum Serien und Filme(© 2014 Netflix)

Netflix kann nicht nur Filme und Serien: Nun steht fest, welches der erste Comic ist, der von dem Streaming-Anbieter veröffentlicht wird. Ob es auch zu einer Bewegtbild-Umsetzung von dem Werk kommen wird, ist unklar, jedoch nicht ausgeschlossen.

Die erste Comic-Reihe, die Netflix veröffentlichen wird, trägt den Namen "The Magic Order" und stammt vom bekannten Comic-Autoren Mark Millar, wie The Verge berichtet. In der Geschichte geht es um fünf Familien von Magiern, die tagsüber wie gewöhnliche Personen unter den Menschen leben. In der Nacht kämpfen diese jedoch gegen die Mächte der Finsternis. Sie haben geschworen, die Welt gegen das Böse zu verteidigen.

Mehr Comic-Adaptionen für Netflix?

Die Story soll in insgesamt sechs Comic-Büchern erzählt werden. Die Veröffentlichung sei von Netflix für Sommer 2018 geplant. Es werden wohl gedruckte und digitale Versionen erscheinen. Miller selbst soll die Story dem Genre "Dark Fantasy" zuordnen – demnach könnte es in "The Magic Order" wenig zimperlich zur Sache gehen.

Im August 2017 hat Netflix "Millarworld" aufgekauft – das Unternehmen von Mark Millar. Zu Millars Werken gehören auch "Kick-Ass", "Kingsman" und "Wanted", zu denen es jeweils schon Kinofilme gibt. Netflix soll durchaus planen, einige Comics von Millar als Serie oder Film zu adaptieren. Ob letztendlich bekanntere Werke oder neue Projekte wie "The Magic Order" für die Streaming-Plattform umgesetzt werden, bleibt aktuell noch offen.

Weitere Artikel zum Thema
Das ist der Lieb­lings-Stre­a­ming-Dienst in Deutsch­land
Michael Keller2
Amazon Prime ist in Deutschland sehr beliebt
Netflix ist der weltweite Marktführer im Streaming-Bereich – doch in Deutschland ist Amazon Prime Video offenbar erfolgreicher.
Stran­ger Things: Details zur drit­ten Staf­fel bekannt
Michael Keller
Die dritte Staffel von "Stranger Things" wird voraussichtlich 2019 erscheinen
Details zur Zukunft von Stranger Things: Netflix hat nun bekannt gegeben, wie viele Episoden die dritte Staffel der Erfolgsserie umfassen soll.
Clover­field Para­dox: Habt ihr diese Easter-Eggs und Anspie­lun­gen entdeckt?
Christoph Lübben
Mit "Cloverfield Paradox" schickt uns die Filmreihe in den Weltraum
In "Cloverfield Paradox" finden sich mehrere Verbindungen zu "10 Cloverfield Lane" und einige Easter-Eggs. Darunter auch ein Cameo von Simon Pegg.