Neue Fotos sollen das Galaxy S8 zeigen

Her damit !13
Auf dem Foto wirkt das vermeintliche Galaxy S8 riesig
Auf dem Foto wirkt das vermeintliche Galaxy S8 riesig(© 2017 Twitter/Ice universe)

Fotos zeigen enorm großes Smartphone: Im Internet machen neue Bilder die Runde, auf denen das Galaxy S8 und das S8 Plus zu sehen sein sollen. Viele Details auf den Bildern stimmen mit älteren Gerüchten zu dem Vorzeigemodell überein.

Der Twitter-Nutzer Ice universe hat über seinen Account drei Fotos veröffentlicht: Zwei Bildern scheinen das Galaxy S8 oder das S8 Plus zu zeigen, während auf dem dritten Foto offenbar nur die Display-Abdeckung zu sehen ist. Deutlich zu erkennen ist, dass der Bildschirm leicht um die Seiten des Gerätes gebogen ist, wie es schon seit Langem Leaks und Gerüchte zum Galaxy S7-Nachfolger nahelegen. Auch die dünnen Ränder am oberen und unteren Ende des Displays sehen so aus wie auf älteren Bildern des Smartphones.

Preis startet wohl bei 799 Euro

Erst kürzlich hat der Leak-Experte OnLeaks aka Steve Hemmerstoffer angebliche Konstruktionszeichnungen des Galaxy S8 veröffentlicht, die das Smartphone neben dem iPhone 7 zeigen. Das Bild verdeutlicht die Ausmaße des High-End-Gerätes, das offenbar rund einen Zentimeter länger ausfällt als das iPhone 7. Das S8 Plus hingegen ist demnach etwa genau so lang wie das iPhone 7 Plus – aber ein gutes Stück schmaler.

Den Gerüchten zufolge verfügt das Galaxy S8 über ein Display, das in der Diagonale 5,8 Zoll misst. Beim S8 Plus beträgt die Diagonale des sogenannten "Infinity Displays" mutmaßlich 6,2 Zoll. Samsung wird beide Geräte am 29. März 2017 der Öffentlichkeit vorstellen, während der Release erst einen knappen Monat später erfolgen soll. Zum Marktstart wird das Galaxy S8 angeblich auch in der Farbe Violett erhältlich sein – zu einem Preis von mindestens 799 Euro.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber 2018
Sascha Adermann1
In Kanada wird bereits das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 für das Galaxy S8 verteilt
Das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 erreicht das Galaxy S8 zuerst in Kanada. Wir verraten, was es mit sich bringt.
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.