Neue LG-Lautsprecher bringen Support für Google Chromecast mit

LGs neue Soundbars könnt Ihr per Google Cast mit dem Smartphone ansteuern, als wäre ein Chromecast-Stick angeschlossen
LGs neue Soundbars könnt Ihr per Google Cast mit dem Smartphone ansteuern, als wäre ein Chromecast-Stick angeschlossen(© 2015 LG)

LG bereitet sich auf die CES 2016 vor und rührt schon einmal die Werbetrommel für seinen Ausstellungsbereich. In einer Pressemitteilung kündigte der koreanische Hersteller nun die ersten Geräte an, die auf der größten Messe für Unterhaltungselektronik vorgestellt werden sollen: die Soundbars LG Music Flow SH6, SH7 und SH8.

Die neuen Soundbars fallen besonders aufgrund ihrer Fähigkeiten zur drahtlosen Verbindung auf. Wie LG erklärt, sollen sie mit nur einem Knopfdruck mit anderen LG Music Flow-Lautsprechern via WLAN gekoppelt werden können. Außerdem enthalten sie offenbar bereits die Technik eines Chromecast Audio-Sticks.

Was sind BT-Fi und ASC?

LG erklärt nämlich, dass die neuen Soundbars auch Google Cast als Übertragungsstandard unterstützen. Damit wäre es ohne zusätzliche Hardware möglich, von einem Smartphone aus über das Google Cast-Icon Musik an die Lautsprecher zu übertragen. Zwar hat der Hersteller dies noch nicht angekündigt; jedoch könnte es sein, dass dies in Zukunft auch die gleichzeitige Übertragung von Musik per Google Cast an mehrere Lautsprecher in unterschiedlichen Räumen ermöglicht, wie es das Chromecast Audio bereits tut.

Neben der Verbindung über Bluetooth und WLAN sollen die neuen Soundbars von LG auch die Funktionen BT-Fi und ASC beherrschen. Ersteres soll abhängig von der jeweiligen Signalquelle intelligent zwischen verschiedenen Verbindungstypen wechseln können. ASC steht hingegen für Adaptive Sound Control. Mit dem Feature sollen die Soundbars SH6, SH7 und SH8 abhängig vom Inhalt, der wiedergegeben wird, passende Sound-Profile auswählen können.


Weitere Artikel zum Thema
AirPods könn­ten Apple in Zukunft mehr einbrin­gen als die Apple Watch
Die AirPods haben offenbar großes Zukunftspotenzial
Apple AirPods könnten für das Unternehmen bald wichtiger als die Apple Watch sein. Das zumindest behaupten Analysten.
Games with Gold: Das sind die kosten­lo­sen Xbox-Spiele im Juli
Wider das Sommerloch: Microsoft nennt die kommenden Games with Gold für den Juli.
Auch wenn die großen Neuerscheinungen im Juli fehlen, gibt es dennoch einiges zu spielen: Microsoft hat das "Games with Gold"-Quartett veröffentlicht.
Das SNES Clas­sic Mini ist die Aufre­gung nicht wert
Felix Disselhoff1
Das SNES Classic Mini von Nintendo
Kaum da, schon wieder ausverkauft: Alles am Hype um das SNES Classic Mini war erwartbar. Doch das Gerät ist die Aufregung nicht wert.