Neuer PS4-Controller ähnelt Gamepad der Xbox

Der PS4-Controller von Nacon erinnert an die Xbox
Der PS4-Controller von Nacon erinnert an die Xbox

Die Revolution auf der PlayStation 4 ist kommt: Der Hersteller Nacon hat das PS4-Gamepad "Revolution Unlimited Pro Controller" angekündigt. Das Gadget bringt einige Extras mit und ähnelt der Microsoft-Konkurrenz.

Mit den Controllern zockt ihr entweder kabelgebunden oder nutzt den Wireless-Spielmodus. Der Revolution Unlimited Pro verfügt in beiden Modi über einen Headset-Anschluss für Audio und Kommunikation. Das Gamepad "wird zudem über eine Steuerung an seiner Unterseite verfügen, die schnellen Zugriff auf Headset-Optionen, Spielprofile und Verbindungseinstellungen bietet", teilt Nacon in der Pressemitteilung mit.

Steuerkreuz und Analogstick vertauscht

Die lizenzierten PS4-Controller von Nacon sind für viele PlayStation-Nutzer keine Unbekannten: Revolution Pro Controller und Revolution Pro Controller 2 verkauften sich weltweit bisher mehr als 600.000 Mal. Jetzt erweitert das Unternehmen sein Angebot und bleibt seinem Design treu – das von der Optik der originalen PS4-Gamepads durchaus abweicht.

Im Vergleich zum Standardcontroller sind die Positionen des 4-Wege-Steuerkreuzes und des linken Analogsticks vertauscht. Auf jene Anordnung setzt ansonsten auch PS4-Konkurrent Microsoft bei seinen Xbox-Gamepads. Die Herangehensweise könnte unter anderem für Spieler interessant sein, die von einer Xbox One auf die PlayStation 4 Pro wechseln oder beide Konsolen besitzen und sich wegen der Controller nicht umgewöhnen möchten. Zudem sind die unteren Schultertasten des Revolution Unlimited Pro Controllers deutlich größer als beim klassischen Zubehör.

Der Hersteller von Gaming-Zubehör spricht von Profi-Controllern, die mit Leistung und Komfort punkten. Was mit "Next Level-Verbesserungen" gemeint ist, lässt der Hersteller noch offen und kündigt in Kürze weitere Informationen an. Dann dürften wir sicherlich auch erfahren, was er Controller kosten. Als Weihnachtsgeschenk ist der Revolution Unlimited Pro für die PlayStation 4 ohnehin nicht geeignet – zumindest nicht in diesem Jahr. Nacon kündigt das Gamepad für das erste Quartal 2019 ein.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4 güns­ti­ger bei CURVED: Darum lohnt sich die PS4 noch immer
ADVERTORIAL
ANZEIGEDie PS4 Slim lohnt sich auch ein halbes Jahr vor dem Start der PS5 noch. Und wir erklären euch wieso
Ihr wollt euch eine PlayStation 4 Slim kaufen, aber die Konsole ist ausverkauft? Im CURVED-Shop gibt's sie noch. Und das besonders günstig.
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.
PS5 vorbe­stel­len: Start der PlaySta­tion-5-Pre-Orders zum Wochen­be­ginn?
Guido Karsten
Her damit16Wer die PS5 vorbestellen möchte, muss vermutlich schnell zuschlagen.
Wer die PS5 vorbestellen möchte, muss nun aufpassen. Gerüchte besagen, dass die Pre-Order-Phase der PlayStation 5 schon am 13. Juli 2020 starten wird.