Neues Mittelklasse-Smartphone HTC One X10 auf Fotos zu sehen

So soll das HTC One X10 aussehen
So soll das HTC One X10 aussehen(© 2017 Android Police)

HTC setzt auf ein neues Design für die untere Mittelklasse: Das HTC One X10 soll schon in naher Zukunft der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Nun sind Fotos geleakt, die einen Blick auf das Smartphone erlauben – und zeigen, dass sich das Gerät von seinem Vorgänger unterscheidet.

Während das Design des One X9 laut Android Police ein wenig an das des Nexus 6P erinnert, hat der Hersteller beim Nachfolger offenbar einige Details verändert. Das hervorstechende Merkmal ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, der eine runde Form hat und sich direkt unter der Hauptkamera befindet. Wie beim Vorgänger scheint das Unternehmen aber auch beim HTC One X10 auf ein Unibody-Gehäuase aus Aluminium zu setzen.

Vorstellung auf dem MWC möglich

Anfang Januar 2017 hat der Leak-Experte Evan Blass bereits ein Bild veröffentlicht, auf dem das HTC One X10 zu sehen sein soll. Gleichzeitig gab er auch viele Details zur mutmaßlichen Ausstattung des Smartphones bekannt: Demnach soll das Gerät über ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung verfügen und von einem MediaTek-Chipsatz angetrieben werden. Der Prozessor verfüge über acht Kerne, die jeweils mit 1,9 GHz getaktet sind. Dazu kommen angeblich 3 GB RAM und 32 GB interner Speicherplatz.

Das Hauptfeature des HTC One X10 soll die Hauptkamera mit der Auflösung von 16,3 MP sein. Auf der Vorderseite steht offenbar eine 8-MP-Selfiekamera zur Verfügung. Auf dem MWC 2016 hat das Unternehmen den Release des One X9 in Europa verkündet – gut möglich also, dass der Nachfolger schon in der kommenden Woche auf dem diesjährigen Event in Barcelona präsentiert wird. Dann werden wir nähere Informationen zur Ausstattung und vermutlich auch zum Preis erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U13: Ein Flagg­schiff mit mittel­mä­ßi­ger Ausstat­tung?
Christoph Lübben
Vor seinem nächsten Flaggschiff könnte HTC auch einen Nachfolger des Mitteklasse-Modells U12 Life (Bild) präsentieren
Lebenszeichen von HTC: Offenbar arbeitet das Unternehmen an einem neuen Smartphone. Doch handelt es sich um das HTC U13?
Macht HTC Schluss? Viele Apps aus dem Google Play Store verschwun­den
Francis Lido
HTC hat diverse Standard-Apps für seine Smartphones aus dem Play Store genommen
Zieht sich HTC aus dem Smartphone-Geschäft zurück? Das Entfernen diverser Apps aus dem Play Store könnte dafür sprechen.
HTC U11 und U12: Herstel­ler gibt Update-Fahr­plan für Android Pie bekannt
Michael Keller
Das HTC U11 erhält das Update auf Android Pie im zweiten Quartal 2019
HTC hat bekannt gegeben, wann seine Top-Smartphones Android Pie erhalten sollen. Demnach ist es noch im Frühling 2019 so weit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.