Neues Pokémon und Rocket League für die Switch: Nintendo-Highlights der E3

"Super Mario Odyssey" kommt bereits Ende Oktober
"Super Mario Odyssey" kommt bereits Ende Oktober(© 2017 Youtube/Nintendo)

Von hochdramatisch bis super niedlich – Nintendo hat im Rahmen der Spielemesse E3 neue Titel für die Nintendo Switch angekündigt. Mit dabei: neue Inhalte für "Zelda", ein neues "Pokémon" und "Rocket League".

Die beste Ankündigung war zugleich die enttäuschenste: Es wird ein neues "Pokémon"-Spiel für die Switch geben. Doch die Entwicklung hat gerade erst begonnen. Es gibt noch keine Screenshots, keine Trailer. Und es wird wohl erst in mehr als einem Jahr erscheinen.

DLCs für "Zelda"

Für "The Legend of Zelda" konnten wir dagegen Trailer für die ersten beiden Zusatzinhalte sehen, die Ihr als Download kaufen könnt (DLC). Den Anfang macht "The Master Trials" am 30. Juni 2017 mit neuen Abenteuern, neuen Masken und neuer Ausrüstung. Zu Weihnachten 2017 wird es dann den zweiten DLC "The Champions Ballad" geben. Zusätzlich kommen neue Amiibo-Figuren auf den Markt. Für die Switch-Version von Bethesdas "Skyrim" werden außerdem einige Gegenstände von Link ausgeliehen. So könnt Ihr auch dort als Nintendo-Held herumlaufen.

"Rocket League" für Nintendo Switch

Zu Weihnachten wird das Autofußballspiel "Rocket League" auf der Nintendo Switch landen. Das Spiel ist identisch mit der bekannten PC- und Konsolenversion, bietet aber neue Fahrzeuge und besondere Möglichkeiten, seine Autos zu personalisieren. Weitere Details soll es später in diesem Jahr geben.

"Super Mario Odyssey" kommt am 27. Oktober

Am Ende des Livestreams gab es dann noch einen neuen Gameplay-Trailer und ein Release-Datum für das 3D-Mario-Spiel "Super Mario Odyssey". Es kommt bereits Ende Oktober in den Handel. Es sieht so aus, als könnte Mario mit seiner Mütze in die Körper seiner Gegner schlüpfen, um sein neuestes Abenteuer zu meistern.

Angekündigt wurden außerdem:

  •  "Xenoblades Chronicles 2" (Weihnachten 2017)
  • "Kirby" (2018)
  • "Metroid Prime 4" (Entwicklung erst begonnen)
  • "Fire Emblem Warriors" (Herbst 2017)
  • "Mario+Rabbids" (29. August 2017)
  • "Yoshi" (2018)
Weitere Artikel zum Thema
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen
In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.
Nintendo Switch Online: Gibt es bald auch “Super Nintendo”-Spiele?
Christoph Lübben
Können wir bald auch auf der Nintendo Switch Klassiker wie "Super Mario World" spielen? (Bild: SNES Classic Mini)
Erweitert Nintendo das Gratis-Angebot für den Online-Dienst der Switch? Hinweisen zufolge gehören bald auch SNES-Klassiker zum Angebot.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.