Neues Samsung-Patent: So soll euch euer Smartphone an Passwörter erinnern

Anhand eurer Hand kann euch das Samsung-Smartphone an ein Passwort erinnern
Anhand eurer Hand kann euch das Samsung-Smartphone an ein Passwort erinnern(© 2017 Patent Scope)

Euer Galaxy-Smartphone erinnert euch an ein vergessenes Passwort – mithilfe der Lebenslinien in eurer Hand: Samsung hat ein Patent eingereicht, das euch künftig als Erinnerungshilfe dienen könnte.

Schon jetzt weisen aktuelle Top-Smartphones in der Regel eine Vielzahl an Sicherheits-Mechanismen auf, die eine Authentifizierung des Nutzers ermöglichen. So gibt es oftmals einen Fingerabdrucksensor, ein Passwort oder Muster, eine PIN und mitunter auch eine Abtastung der Iris oder des ganzen Gesichts. Das nun aufgetauchte Patent von Samsung beschreibt eine Methode, mit der ein Smartphone den Besitzer an ein Passwort erinnern kann – über einen Scan der Hand.

Buchstaben in Linien verwoben

Die Innenfläche eurer Hand weist eine große Anzahl an einzigartigen Linien auf. Diese sollen durch die Frontkamera des Samsung-Smartphones erfasst werden. Der Hinweis auf das vergessene Passwort soll dann aber nicht einfach auf dem Display erscheinen. Stattdessen werden einzelne Buchstaben auf dem Bild zufällig in die Lebenslinien eurer Hand eingeflochten.

Ein Blick auf den Bildschirm dürfte einem Unbefugten also auch dann nicht helfen, wenn er ein Bild eurer Innenhand besitzt. Bislang handelt es sich allerdings nur um ein Patent. Somit ist keinesfalls gesagt, dass Samsung jemals ein Smartphone herausbringt, das diese Technologie nutzt. Derzeit dürfte sich das Unternehmen vor allem auf Gesichtserkennung konzentrieren, um dem iPhone X Paroli bieten zu können. Der Hand-Scan ist demgegenüber relativ einfach – und könnte vielleicht gerade deshalb in einem künftigen Gerät Verwendung finden.