Nexus 6 für 100 Euro weniger: Motorola senkt Preise auch für Moto X und E

Her damit !8
Derzeit ist auch das Google Nexus 6 bei Motorola im Preis reduziert
Derzeit ist auch das Google Nexus 6 bei Motorola im Preis reduziert(© 2014 CURVED)

Das Google Nexus 6 kostet bei Motorola nun deutlich weniger als zuvor: Der Smartphone-Hersteller hat im Rahmen des sogenannten "Summer Sale" die Preise für viele Smartphones reduziert. Diese kosten nun rund 100 Euro weniger.

Das Nexus 6 beispielsweise kostet bislang im Shop von Motorola in der Version mit 32 GB internem Speicherplatz 589 Euro. Nun beträgt der Preis nur noch 489 Euro, berichtet teltarif. Und auch der Preis für die Variante des Android-Phablets mit 64 GB internem Speicher wurde von 649 auf 549 Euro gesenkt. Der Code, den Ihr für den Rabatt im Shop von Motorola eingeben müsst, lautet "DESUMMERSALE2".

Moto X ab 334 Euro

Auch das Motorola Moto X (2014) ist nun bei Motorola günstiger zu haben: Hier sinkt der Preis um 95 Euro, sodass Ihr zum Beispiel für die Version mit 16 GB internem Speicherplatz nun nur noch 334 Euro bezahlen müsst. Die 32-GB-Variante kostet somit derzeit 384 Euro. Der Code für den reduzierten Preis beim Moto X von 2014 lautet "DESUMMERSALE1".

Auch das Motorola Moto E 4G ist im Rahmen des "Summer Sale" günstiger zu haben. Da das Gerät allerdings regulär nur 129 Euro kostet, fällt der Preis durch die Eingabe des Codes "DESUMMERSALE3" lediglich um 5 Euro. Die erst kürzlich vorgestellten Smartphones Moto X Style, Moto X Play und das Moto G (2015) sind auch während des Summer Sale im Preis nicht reduziert.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.