Nintendo Switch und 2DS XL: "Mario"-Bundle und Pokémon-Design angekündigt

Die Nintendo Switch erscheint mit roten Joy-Cons im Bundle mit "Super Mario Odyssey", der 2DS XL bekommt ein Pokémon-Design
Die Nintendo Switch erscheint mit roten Joy-Cons im Bundle mit "Super Mario Odyssey", der 2DS XL bekommt ein Pokémon-Design(© 2017 Nintendo)

Neue Designs für den Nintendo 2DS XL und die Nintendo Switch: Pokémon-Fans und Mario-Enthusiasten können die beiden Handheld-Konsolen bald in rot kaufen.

Wer bisher noch gezögert hat sich eine Nintendo Switch zu kaufen, weil es noch kein Mario-Spiel gab, kann sich im Oktober gleich beides zulegen. Denn Nintendo bringt ein Bundle aus Konsole und dem Spiel "Super Mario Odyssey" auf den Markt. Im November wird auch Nintendos Handheld 2DS XL passend für die neuen Pokémon-Spiele umgestaltet.

Pokéball DS für Euren inneren Ash

Der Nintendo 2DS XL bekommt das Gewand eines Pokéballs, damit Ihr Euch mehr wie Pokétrainer Ash fühlen könnt. Das Cover außen ist dadurch halb rot, halb weiß, getrennt durch eine schwarze Linie und einem Kreis in der Mitte. Im Inneren ist der aufklappbare Handheld komplett rot. Nintendo bringt das spezielle Design am 7. November auf den Markt. Passend zu den neuen Spielen "Pokémon Ultramond" und "Pokémon Ultrasonne", die am 17. November für die DS-Konsolen folgen. Ein Bundle mit dem Pokéball 2DS XL und den neuen Games wurde aber nicht angekündigt.

Die Nintendo 2DS XL Pokéball-Edition kommt am 7. November(© 2017 Nintendo)

Switch-Bundle mit "Super Mario Odyssey"

Anders ist das bei der Nintendo Switch. Zum Release von "Super Mario Odyssey" wird ein Bundle der Hybridkonsole zusammen mit dem Spiel am 27. Oktober auf den Markt kommen. Das besondere an dieser Edition ist das Design der Joy-Cons. Die kleinen Controller sind in der normalen Version entweder grau oder rot und blau. Im "Super Mario"-Bundle sind diese knallrot wie die Mütze des Heldens. Der deutsche Preis ist für das Bundle noch nicht bekannt, in Amerika wird es für rund 380 Dollar auf den Markt kommen. Zeitgleich soll auch eine knallrote Schutzhülle für die Konsole im Mario-Stil im Handel verfügbar sein. Ob diese auch im europäischen Pack dabei ist und wann man das Mario-Bundle vorbestellen kann, ist noch nicht bekannt

Das Nintendo Switch Bundle erscheint am 27. Oktober(© 2017 Nintendo)

Nintendo stellte auf seiner Präsentation "Nintendo Direct" in der Nacht zum 14. September nicht nur die neuen Design der Konsolen vor. Es gab zahlreiche Release-Termine für neue Spiele und viele Informationen zum neuen "Super Mario Odyssey". Unter anderem kann Mario in viele verschiedene Kostüme schlüpfen und ihr bekommt einen interessanten Kameramodus für Schnappschüsse. Ihr könnte damit das Spiel an jeder beliebigen Stelle anhalten und dann die Kamera und Filter nach euren Wünschen in der 3D-Szene platzieren und anpassen. Diese Art Fotomodus kennen wir zum Beispiel aus Blockbuster-Games wie "Horizon: Zero Dawn" oder "Uncharted 4".

Weitere Artikel zum Thema
Update für "Super Smash Bros. Ulti­mate": Das ist neu
Christoph Lübben
"Super Smash Bros. Ultimate" hat ein Update direkt zur Veröffentlichung erhalten
Gleich zur Veröffentlichung von "Super Smash Bros. Ultimate" gibt es ein Update. Dieses nimmt einige Änderungen vor, etwa am Abenteuer-Modus.
Nintendo Switch Online: Diese Klas­sik-Spiele kommen im Dezem­ber
Lars Wertgen
Akkutasche Nintendo Switch
Der NES-Spielekatalog auf der Nintendo Switch wächst weiter: Nintendo Switch Online wird im Dezember um drei weitere Klassiker erweitert.
"Fort­nite": Teaser für Staf­fel 7 deutet fros­tige Zeiten an
Lars Wertgen
"Fortnite" geht in Season 7
Weihnachtsidylle wird in Season 7 von "Fortnite" wohl nicht aufkommen. Eine Vorschau kündigt einen düsteren und eisigen Winter an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.