Nintendo Switch und Co.: Viele Spiele sind aktuell reduziert

Nintendo-Switch-Besitzer können ihre Spielebibliothek günstig erweitern
Nintendo-Switch-Besitzer können ihre Spielebibliothek günstig erweitern(© 2017 CURVED)

In Nintendos eShop warten diverse Spiele für Switch, 2DS, 3DS und Wii U zu stark reduzierten Preisen auf euch. Anders als bei einigen bisherigen Rabattaktionen des Herstellers umfasst das aktuelle Angebot auch einige bekannte Top-Titel.

Beginn der Frühlingsaktion im eShop ist der 22. März 2018. Ab 15 Uhr könnt ihr dann Spiele für die Nintendo Switch und die anderen genannten Konsolen bis zu 50 Prozent günstiger kaufen. Das Angebot gilt bis zum 5. April um 23:59 Uhr. Eines der Highlights ist "ARMS": Das Boxspiel nutzt die Bewegungssteuerung der Switch-Joy-Cons und kostet 33 Prozent weniger als sonst: Für 39,99 Euro könnt ihr den Titel eurer Spiele-Bibliothek hinzufügen.

"Skyrim" und "Doom" zum Sparpreis

Nicht weniger interessant ist das ebenfalls reduzierte "The Elder Scrolls V: Skyrim". Das Spiel von Bethesda ist eines der besten RPGs für die Nintendo Switch und galt schon zur Erstveröffentlichung auf PC und PS3 als einer der besten Genre-Vertreter. Für 39,99 Euro statt wie üblicherweise 59,99 Euro gehört es euch.

Den gleichen Rabatt könnt ihr für "Doom" in Anspruch nehmen. Der First-Person-Shooter ist einer der wenigen Titel für die Switch, der sich ausschließlich an Erwachsene richtet – früher undenkbar auf einer Nintendo-Konsole. Für 39,99 Euro könnt ihr unterwegs auf Dämonenjagd gehen.

Ebenfalls empfehlenswert sind die Switch-Versionen von "FIFA 18" (29,99 Euro), "L.A Noire" (37,49 Euro), "Rocket League" (14,99 Euro) und "Super Bomberman R" (24,99 Euro). Nintendo-3DS-Besitzer sollten zum Beispiel  "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" (11,99 Euro) oder "Monster Hunter Stories" (23,99 Euro ) in Erwägung ziehen.


Weitere Artikel zum Thema
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEWeg damit !6Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.
Nintendo Switch Mini aufge­taucht: Eine Konsole in Handy-Größe?
Michael Keller
Nintendo Switch: Mini-Version soll ohne Joy-Cons auskommen (Bild: Original)
Ein Ableger oder ein Nachfolger: Gleich mehrere Bilder sollen die Nintendo Switch Mini zeigen. Die kleine Konsole kommt demnach ohne Joy-Cons aus.