Nintendo Switch und Co.: Viele Spiele sind aktuell reduziert

Nintendo-Switch-Besitzer können ihre Spielebibliothek günstig erweitern
Nintendo-Switch-Besitzer können ihre Spielebibliothek günstig erweitern(© 2017 CURVED)

In Nintendos eShop warten diverse Spiele für Switch, 2DS, 3DS und Wii U zu stark reduzierten Preisen auf euch. Anders als bei einigen bisherigen Rabattaktionen des Herstellers umfasst das aktuelle Angebot auch einige bekannte Top-Titel.

Beginn der Frühlingsaktion im eShop ist der 22. März 2018. Ab 15 Uhr könnt ihr dann Spiele für die Nintendo Switch und die anderen genannten Konsolen bis zu 50 Prozent günstiger kaufen. Das Angebot gilt bis zum 5. April um 23:59 Uhr. Eines der Highlights ist "ARMS": Das Boxspiel nutzt die Bewegungssteuerung der Switch-Joy-Cons und kostet 33 Prozent weniger als sonst: Für 39,99 Euro könnt ihr den Titel eurer Spiele-Bibliothek hinzufügen.

"Skyrim" und "Doom" zum Sparpreis

Nicht weniger interessant ist das ebenfalls reduzierte "The Elder Scrolls V: Skyrim". Das Spiel von Bethesda ist eines der besten RPGs für die Nintendo Switch und galt schon zur Erstveröffentlichung auf PC und PS3 als einer der besten Genre-Vertreter. Für 39,99 Euro statt wie üblicherweise 59,99 Euro gehört es euch.

Den gleichen Rabatt könnt ihr für "Doom" in Anspruch nehmen. Der First-Person-Shooter ist einer der wenigen Titel für die Switch, der sich ausschließlich an Erwachsene richtet – früher undenkbar auf einer Nintendo-Konsole. Für 39,99 Euro könnt ihr unterwegs auf Dämonenjagd gehen.

Ebenfalls empfehlenswert sind die Switch-Versionen von "FIFA 18" (29,99 Euro), "L.A Noire" (37,49 Euro), "Rocket League" (14,99 Euro) und "Super Bomberman R" (24,99 Euro). Nintendo-3DS-Besitzer sollten zum Beispiel  "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" (11,99 Euro) oder "Monster Hunter Stories" (23,99 Euro ) in Erwägung ziehen.

Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" auf der Nintendo Switch offen­bar großer Erfolg
Michael Keller2
"Fortnite" erobert die Nintendo Switch im Sturm
"Fortnite" ist zurzeit ein sehr gefragtes Spiel: Auch auf der Nintendo Switch setzt der Titel seine Erfolgsstory nahtlos fort.
"Fort­nite": Switch- und Play­sta­tion-Spie­ler dürfen nicht zusam­men zocken
Francis Lido
Sony lässt keine "Fortnite"-Partien zwischen PS4- und Switch-Besitzern zu
Ab sofort könnt ihr "Fortnite" auch auf der Nintendo Switch spielen. Crossplay ist ebenfalls möglich – aber nicht mit PS4-Besitzern.
"FIFA 19": EA bestä­tigt Cham­pi­ons League und neues "The Jour­ney"-Kapi­tel
Lars Wertgen
Her damit !5FIFA-19-Neymar-EA-Sports
EA Sports integriert in "FIFA 19" endlich die UEFA Champions League. Die europäische Königsklasse spielt auch in "The Journey" eine Rolle.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.