Nokia 6: Update auf Android Oreo bringt "Dolby Atmos" zurück

Nokia 6
Nokia 6 (© 2017 CURVED )

Das Installation der Betaversion von Android Oreo nun aber feststellen, dass HMD Global das Feature mit der Vorab-Software deaktiviert.

Wie Juho Sarvikas, der Chief Product Officer des Herstellers, nun aber via Twitter erklärte, ist die Dolby Atmos-Unterstützung nur zeitweise nicht an Bord. Mit dem finalen Release des Updates auf Android Oreo soll das Raumklang-Feature wieder auf das Nokia 6 zurückkehren. Einen exakten Zeitpunkt für die Veröffentlichung des fertigen Updates nannte Sarvikas aber leider noch nicht.

Einfaches Downgrade auf Android Nougat möglich

Zwar sollte es bis zum offiziellen Start des Updates von Android Oreo für das Nokia 6 nicht mehr lange dauern, doch möchte der eine oder andere vielleicht trotzdem nicht bis dahin auf Dolby Atmos verzichten. In diesem Fall hilft nur ein Downgrade auf die zuletzt veröffentlichte finale Android-Version für das Smartphone.

HMD Global macht es Nutzern des Nokia 6, die Android Oreo in der Beta testen, glücklicherweise recht einfach, wieder auf Android Nougat zurückzugehen. Sie müssen sich lediglich noch einmal auf der Webseite von Nokia Mobile Beta Labs anmelden und hier etwas nach unten scrollen. Dort befindet sich der Menüpunkt "Roll back via OTA", mit dem der Downgrade-Vorgang gestartet wird.

Deal Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
35,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
29,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema