Nokia 8.1 ist Mate 20 Pro und Co. offenbar unterlegen

Das Nokia 7.1 (Bild) ist ein Mittelklasse-Smartphone – das Nokia 8.1 wohl auch
Das Nokia 7.1 (Bild) ist ein Mittelklasse-Smartphone – das Nokia 8.1 wohl auch(© 2018 CURVED)

HMD Global hat zwar erst kürzlich das Nokia 7.1 Plus vorgestellt, doch schon bald könnte das Nokia 8.1 folgen. Allerdings soll das Smartphone nicht mit aktuellen Top-Modellen wie das Huawei Mate 20 Pro mithalten können – oder mit dem etwas älteren Nokia 8 Sirocco. Verabschiedet sich der Hersteller aus der Oberklasse?

In der Benchmark-Datenbank von Geekbench ist ein Gerät mit der Bezeichnung "HMD Global Nokia 8.1" aufgetaucht, wie AndroidPure berichtet. Dem Eintrag zufolge sind 4 GB RAM und der Chipsatz Snapdragon 710 verbaut. Hierbei handelt es sich allerdings um einen Chip der oberen Mittelklasse. Zur Erinnerung: Das Nokia 8 Sirocco setzt auf den Top-SoC Snapdragon 835 und ist ein Smartphone der Oberklasse.

Schnell genug für den Alltag?

Offenbar kommt das Nokia 8.1 auf einen Single-Core-Score von 1841 und einen Multi-Core-Score von 5807. Somit leistet das Smartphone weniger als das Nokia 8 Sirocco, das in unserem Test 1948 (Single-Core) und 6648 Punkte (Multi-Core) erreicht hat. Mit einem noch schnelleren Huawei Mate 20 Pro, Galaxy S9 und anderen Top-Geräten aus 2018 kann das Nokia 8.1 demnach ebenso wenig mithalten.

Die 8er-Serie von HMD Global besteht bislang aus zwei Top-Modellen – das Nokia 8.1 fällt hier laut dem Benchmark-Eintrag also aus der Reihe. Gerade deshalb solltet ihr die Angaben aber mit Skepsis betrachten: Es ist auch möglich, dass die Informationen gefälscht sind.

Auf der anderen Seite neigt sich das Jahr 2018 so langsam dem Ende entgegen. Und bislang hat HMD Global noch kein Smartphone veröffentlicht, das den Snapdragon 845 verwendet – Qualcomms High-End-Chip für dieses Jahr. Nahezu alle anderen namhaften Hersteller haben schon ein entsprechendes Gerät in den eigenen Reihen. Womöglich zieht sich das Unternehmen also auch aus der Oberklasse zurück und konzentriert sich auf günstigere Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
Das Nokia 9 PureView ist ab sofort erhält­lich
Francis Lido
Das Nokia 9 PureView besitzt eine Fünffach-Kamera
Das Nokia 9 PureView ist da: Ab sofort könnt ihr das Top-Smartphone mit der Fünffach-Kamera in Deutschland kaufen.
Nokia 5.1 erhält Update auf Android Pie
Francis Lido
Android Pie erreicht das Nokia 5.1
Erfreuliche Neuigkeiten für Besitzer des Nokia 5.1: Das Update auf Android Pie ist da.
Nokia 9 PureView: Verkauf in Deutsch­land star­tet wohl früher als gedacht
Sascha Adermann
Her damit !17Das Nokia 9 PureView könnte hierzulande Mitte März 2019 erscheinen
Erscheint das Nokia 9 PureView in Deutschland früher als geplant? Anscheinend verschickt der Hersteller Nachrichten mit einem früheren Liefertermin.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.