Nokia 8 und Nokia 9 werden bereits mit Android Oreo getestet

Die neuen Nokia-Geräte nutzen ein unverändertes Android-Betriebssystem
Die neuen Nokia-Geräte nutzen ein unverändertes Android-Betriebssystem(© 2017 CURVED)

Das Nokia 8 ist das derzeitige Flaggschiff von HMD Global und damit in der besten Position, um schon bald das Update auf Android Oreo zu erhalten. Wie Einträge in Benchmark-Datenbanken von Geekbench und GFXBench zeigen, wird offenbar Version 8.0 des Betriebssystems für dieses Modell und sogar für das noch unangekündigte Nokia 9 bereits getestet.

Die neuen Nokia-Smartphones laufen allesamt mit einer unveränderten Version von Googles Android-Betriebssystem. Weil HMD eben keine Modifikationen durchgeführt hat, sollte die Entwicklung von Updates und Sicherheitspatches besonders schnell und einfach ablaufen. Die Entdeckung eines Nokia 8, auf dem bereits Android 8.0 Oreo läuft, ist daher keine große Überraschung. Nutzer wird es dennoch freuen, denn der Datenbank-Eintrag könnte auf einen baldigen Release des Updates hindeuten.

Nokia 9 noch in diesem Jahr?

Etwas überraschender ist da schon die Sichtung des Nokia 9. Laut The Android Soul wurde das Gerät in der Datenbank von GFXBench entdeckt und auch auf diesem Smartphone lief während des Benchmarks offenbar schon Android 8.0 Oreo. Fraglich ist nun, wann das Smartphone erscheinen wird.

Gerüchten zufolge soll das Nokia 9 wie das Nokia 8 mit dem Snapdragon 835 ausgestattet sein. Da schon im Frühjahr 2018 die ersten Smartphones mit dem Nachfolger-Chipsatz erscheinen könnten, ist davon auszugehen, dass HMD den Release für die nächsten Wochen oder Monate plant. Nun stellt sich die Frage, mit welchen Features sich das Nokia 9 vom Nokia 8 abheben wird, damit die beiden Modelle nicht miteinander konkurrieren.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 und Nokia 6.1 sollen Android Pie ab Okto­ber erhal­ten
Sascha Adermann
Besitzer des Nokia 6.1 müssen nicht mehr lange auf Android Pie warten
Nokia 6.1 und Nokia 8 sollen im Oktober und November 2018 das Update auf Android Pie erhalten. Andere Nokia-Smartphones sollen bald folgen.
Nokia 8, Nokia 7 Plus und Co.: Update bringt Gesichts­er­ken­nung mit
Michael Keller
HMD Global bringt eine Gesichtserkennung auf das Nokia 7 Plus
Sicherheits-Feature für die Top-Smartphones: Das Nokia 7 Plus und weitere Geräte erhalten per Update eine Gesichtserkennung.
Nokia 8: Pro-Update für die Kamera soll bald erschei­nen
Christoph Lübben
Der Kamera des Nokia 8 mangelt es noch an einem Pro-Modus
Schon bald soll das Nokia 8 einen Pro-Modus für die Kamera erhalten. Wieso das Update immer noch nicht da ist, erklärt der Hersteller nun.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.