Nokia: Datum für MWC-Präsentation steht fest

Das erste Nokia 6 feiert im Juli 2018 seinen ersten Geburtstag
Das erste Nokia 6 feiert im Juli 2018 seinen ersten Geburtstag(© 2017 CURVED)

Sehen wir schon in knapp vier Wochen das Nokia 9 oder das Nokia 7? HMD Global hat nun bekannt gegeben, dass es im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) 2018 eine Veranstaltung des Unternehmens geben wird. Es ist wahrscheinlich, dass der Hersteller dort neue Smartphones vorstellt.

Am 25. Februar 2018 soll das Event in Barcelona stattfinden, also einen Tag vor dem eigentlichen Start des MWC 2018 – das hat HMD Global gegenüber Nokiapoweruser verraten. Die Veranstaltung beginnt offenbar um 16 Uhr Ortszeit. Ob es einen Livestream geben wird, über den alle Interessierten auf der ganzen Welt die Präsentation verfolgen können, ist derzeit noch nicht bekannt.

Freuen auf etwas "Großartiges"

Ob und welche neuen Geräte von HMD Global wir auf dem MWC 2018 zu Gesicht bekommen, ist aktuell noch unklar. Gerade erst hat der Chef des Unternehmens, Juho Sarvikas, über seinen Twitter-Account verkündet, dass etwas "Großartiges" zu sehen sein wird; ob es sich dabei allerdings um ein Smartphone handelt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Fans der Marke hoffen sicherlich auf ein neues Top-Smartphone: Allerdings war es zuletzt beispielsweise um das Nokia 9 sehr ruhig. Im Dezember 2017 hieß es zumindest, dass HMD Global bei dem Gerät auf ein kompaktes Design setzt. Zumindest der Name scheint aber festzustehen, da er auf einer geleakten Liste auftaucht. Ein Nokia 10 mit Snapdragon 845 als Antrieb soll hingegen frühestens im Sommer dieses Jahres erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 9 PureView: Deshalb verzö­gert sich der Start
Michael Keller1
Das Nokia 8.1 (Bild) soll 2019 einen großen Bruder erhalten
Das Nokia 9 kommt – das hat HMD Global im Rahmen der Nokia-8.1-Vorstellung verkündet. Auch der Grund für die Verzögerung ist nun bekannt.
Nokia 3.1 Plus im Test: das Hands-on
Jan Johannsen
Das Nokia 3.1 Plus hat ein sechs Zoll großes Display.
Viel Display für wenig Geld: So könnte man das Nokia 3.1 Plus zusammenfassen. Was das Smartphone sonst noch zu bieten hat, erfahrt ihr im Hands-on.
Nokia 8.1 im Test: ein Geheim­tipp für Spar­same im Hands-on
Jan Johannsen
Her damit !7Nokia 8.1 mit 6,2 Zoll großem Display.
Nokia 8.1 heißt Nokias neues Top-Smartphone. Im Vergleich ist es sehr günstig, verzichtet aber auch auf einige typische Merkmale. Unser Hands-on.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.