Nokia: Datum für MWC-Präsentation steht fest

Das erste Nokia 6 feiert im Juli 2018 seinen ersten Geburtstag
Das erste Nokia 6 feiert im Juli 2018 seinen ersten Geburtstag(© 2017 CURVED)

Sehen wir schon in knapp vier Wochen das Nokia 9 oder das Nokia 7? HMD Global hat nun bekannt gegeben, dass es im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) 2018 eine Veranstaltung des Unternehmens geben wird. Es ist wahrscheinlich, dass der Hersteller dort neue Smartphones vorstellt.

Am 25. Februar 2018 soll das Event in Barcelona stattfinden, also einen Tag vor dem eigentlichen Start des MWC 2018 – das hat HMD Global gegenüber Nokiapoweruser verraten. Die Veranstaltung beginnt offenbar um 16 Uhr Ortszeit. Ob es einen Livestream geben wird, über den alle Interessierten auf der ganzen Welt die Präsentation verfolgen können, ist derzeit noch nicht bekannt.

Freuen auf etwas "Großartiges"

Ob und welche neuen Geräte von HMD Global wir auf dem MWC 2018 zu Gesicht bekommen, ist aktuell noch unklar. Gerade erst hat der Chef des Unternehmens, Juho Sarvikas, über seinen Twitter-Account verkündet, dass etwas "Großartiges" zu sehen sein wird; ob es sich dabei allerdings um ein Smartphone handelt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Fans der Marke hoffen sicherlich auf ein neues Top-Smartphone: Allerdings war es zuletzt beispielsweise um das Nokia 9 sehr ruhig. Im Dezember 2017 hieß es zumindest, dass HMD Global bei dem Gerät auf ein kompaktes Design setzt. Zumindest der Name scheint aber festzustehen, da er auf einer geleakten Liste auftaucht. Ein Nokia 10 mit Snapdragon 845 als Antrieb soll hingegen frühestens im Sommer dieses Jahres erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 3.1 Plus: Einstei­ger-Smart­phone mit Dual­ka­mera ist offi­zi­ell
Christoph Lübben1
Das Nokia 3.1 Plus verfügt über ein 18:9-Display und eine Dualkamera
HMD Global hat das Nokia 3.1 Plus vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone bringt ein großes Display mit – und hat zwei Kameras auf der Rückseite.
Nokia 8 und Nokia 6.1 sollen Android Pie ab Okto­ber erhal­ten
Sascha Adermann
Besitzer des Nokia 6.1 müssen nicht mehr lange auf Android Pie warten
Nokia 6.1 und Nokia 8 sollen im Oktober und November 2018 das Update auf Android Pie erhalten. Andere Nokia-Smartphones sollen bald folgen.
Nokia 7.1 im Test: HMD Globals neues Android-One-Smart­phone im Hands-on
Marco Engelien
Das Nokia 7.1 sieht modern aus.
Das Nokia 7.1 soll mit unverändertem Android und einem modernen Design überzeugen. Ob es noch weitere Stärken hat, erfahrt ihr im Hands-on.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.