Nokia X wird Mitte Mai vorgestellt

2018 hat HMD bereits Smartphones wie das Nokia 7 Plus (Bild) veröffentlicht – bald folgt wohl das Nokia X
2018 hat HMD bereits Smartphones wie das Nokia 7 Plus (Bild) veröffentlicht – bald folgt wohl das Nokia X(© 2018 CURVED)

Erst kürzlich ist ein neues Modell von HMD Global in der Gerüchteküche aufgetaucht, das wohl Nokia X heißt. Dabei soll es sich um das erste Smartphone des Unternehmens handeln, das eine Notch besitzt. In Kürze wird das Gerät wohl offiziell vorgestellt: Mitte Mai findet ein entsprechendes Event statt.

Am 16. Mai 2018 möchte HMD ein neues Smartphone vorstellen, wie Nokiamob berichtet. Zwar wurde das Nokia X wohl nicht explizit erwähnt, doch es ist sehr wahrscheinlich, dass es um dieses Smartphone geht. Die Einladung für das Event hat beispielsweise eine Notch am oberen Rand – und über so eine Aussparung im Display soll das X-Modell verfügen.

Gucken, nicht anfassen

HMD Global hat das Modell wohl in den vergangenen Tagen bereits gezeigt. Auf einem Event in Peking, das noch bis zum 2. Mai läuft, wird das Nokia X offenbar ausgestellt. Besucher können das Gerät laut Nokiamob aber nicht entsperren, sodass die verbaute Hardware und vorhandene Features noch ein Geheimnis bleiben. Lediglich die Optik gibt es demnach schon zu bewundern. Anscheinend misst das Display 5,9 Zoll in der Diagonale, außerdem soll der Screen ein Seitenverhältnis von 19:9 aufweisen.

Gerüchten zufolge wird das Nokia X ein Mittelklasse-Smartphone: Im Inneren werkelt wohl ein Snapdragon 636, dem gleich 6 GB RAM zur Seite stehen. Es soll aber auch eine etwas günstigere Variante erscheinen, die von einem Helio P60 angetrieben wird und über 4 GB Arbeitsspeicher verfügt. Noch ist nicht bekannt, in welchen Regionen das neue Modell erscheinen wird. Das erfahren wir dann voraussichtlich Mitte Mai.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung und Huawei besiegt: Nokia ist König der Android-Upda­tes
Christoph Lübben
Gefällt mir7Mit einem Nokia-Handy habt ihr bei Android-Updates rosige Aussichten (Bild: Nokia 9 PureView)
Mit einem Nokia-Smartphone seid ihr auf dem neuesten Stand: Samsung und Huawei können beim Thema Updates nicht mithalten – aber es gibt einen Grund.
Das Nokia 4.2 ist ab sofort in Deutsch­land erhält­lich
Francis Lido
Her damit10Das Nokia 4.2: Ein Android-One-Smartphone mit Dualkamera
Mit dem Nokia 4.2 steht euch ein neues Android-One-Smartphone zur Auswahl. Es bringt unter anderem eine Dualkamera mit.
Nokia 9 PureView: Kaugummi über­lis­tet Top-Smart­phone
Francis Lido
Auf den Fingerabdrucksensor des Nokia 9 Pure View können sich wohl nicht alle Nutzer verlassen
Der Fingerabdrucksensor im Display des Nokia 9 Pure View funktioniert noch nicht optimal. Ein Nutzer kann ihn offenbar sogar mit Kaugummis überlisten.