Nuclun 2: Neuer LG-Chip schlägt das Samsung Galaxy S6 schon im Benchmark

Her damit !29
LGs Nuclun bekommt offenbar bald einen Nachfolger
LGs Nuclun bekommt offenbar bald einen Nachfolger(© 2014 LG)

Heiß umkämpfter Prozessormarkt: Während im LG G4 noch ein Snapdragon 808 arbeitet, könnte der Nachfolger bereits mit einem Nuclun 2 ausgestattet sein. Erste Tests hat der Chip offenbar schon absolviert und ein Ziel erreicht: mehr Performance zu bieten als der Galaxy S6-SoC Exynos 7420.

Bislang kam der Nuclun nur in einem Gerät zum Einsatz, nämlich dem LG G3 Screen, das es nie über die Landesgrenzen Südkoreas hinaus geschafft hat. Im Februar 2015 tauchten dann Berichte auf, wonach LG an einem neuen Chip arbeite. Nun berichtet GSM Dome, dass es sich dabei wohl um den Nuclun 2 handelt, der es mit dem blitzschnellen Exynos 7420 des Galaxy S6 und S6 edge aufnehmen soll.

Schneller als Samsungs Rechenmeister

Erste Benchmark-Ergebnisse sollen bereits auf Geekbench aufgetaucht sein. Demzufolge werde der Chip von TSMC hergestellt und besitze eine big.LITTLE-Architektur mit acht Kernen. Das heißt, dass vier Kerne mit 1,5 GHz getaktet sind, die übrigen hingegen mit 2,1 GHz. Bei geringer Auslastung arbeitet ein damit ausgestattetes Smartphone ressourcenschonend mit den langsameren Kernen, erst bei rechenintensiven Anwendungen werden die schnelleren Kerne aktiv.

Im vorliegenden Benchmark-Ergebnis übertrumpft der Nuclun 2 Samsungs Exynos-Renner bereits: Im Single-Core-Betrieb bringt es das Galaxy S6 auf 1486 Punkte, LGs Chip hingegen auf 1796. Die Multi-Core-Wertung sieht ähnlich aus. Das Galaxy S6 schafft hier 4970 Punkte, der Nuclun 2 5392. Ob hier bereits eine fertige Version des Nuclun 2 getestet wurde, bleibt unklar. Vielleicht ändert LG das Design noch grundlegend, bis der Chip wirklich in einem marktreifen Smartphone zum Einsatz kommt.


Weitere Artikel zum Thema
LG G8 ThinQ im Härte­test: So wider­stands­fä­hig ist das Flagg­schiff
Francis Lido
Her damit !8LG-G8-ThinQ-Front-02
Wie robust ist das LG G8 ThinQ? Das Premium-Smartphone muss sich einem umfassenden Härtetest stellen.
Alter­na­ti­ven zur Apple Watch: Diese Smart­wat­ches sind iOS-kompa­ti­bel
Francis Lido
Andere Hersteller bieten sinnvolle Alternativen zur Apple Watch Series 4
iPhone-Besitzer müssen nicht unbedingt zur Apple Watch greifen. Wir verraten euch, welche anderen Smartwatches ebenfalls eine Überlegung wert sind.
LG-Patent: Sind Smart­pho­nes in Zukunft durch­sich­tig?
Christoph Lübben
Vom spiegelnden zum durchsichtigen Smartphone? LG hat offenbar große Pläne (Bild: LG V50 ThinQ)
Willkommen in der Zukunft: LG denkt offenbar über ein faltbares und (fast) durchsichtiges Smartphone nach.