Oculus-Konkurrent von Microsoft könnte im Juni kommen

Unfassbar !5
Es bahnt sich noch ein Konkurrent für das Oculus Rift-Headset an
Es bahnt sich noch ein Konkurrent für das Oculus Rift-Headset an(© 2014 Nimble VR)

Auch Microsoft will offenbar auf den Virtual-Reality-Zug aufspringen: Wie ein Bericht der taiwanesischen DigiTimes verrät, soll das Unternehmen an einem eigenen Headset arbeiten. Dieses könnte als Konkurrent für Sonys Project Morpheus und das Oculus Rift der Facebook-Tochter Oculus VR ins Rennen gehen.

Die Massenproduktion soll laut den Quellen, die aus der Zuliefererkette stammen sollen, bereits im kommenden Jahr starten. Eine Präsentation des neuen Virtual-Reality-Headsets aus dem Hause Microsoft wird für die E3-Spielemesse im Juni erwartet. Dies passt gut zu der Vermutung, dass Microsoft das Gerät auch als Zubehör für seine Spielekonsole Xbox One vermarkten möchte. Damit hätte das US-Unternehmen ein entsprechendes Gegenstück zum Project Morpheus von Sony in Arbeit, das für die konkurrierende PlayStation 4 entwickelt wird.

2015 könnte das Jahr der virtuellen Realität werden

Die Meldungen über laufende Arbeiten an Hardware, die sich zur Anzeige von kompletten dreidimensionalen Umgebungen eignet, nehmen in letzter Zeit deutlich zu: Während Microsoft und Sony nun also an Virtual-Reality Headsets für ihre Konsolen arbeiten, feilt Oculus VR weiter an seiner Oculus Rift-Brille. Aber auch Samsung, Google und sogar Apple interessieren sich für den aufkommenden Markt und könnten womöglich ebenfalls im neuen Jahr eigene Lösungen präsentieren. Sollte Microsoft wirklich schon 2015 mit der Massenfertigung seines Headsets beginnen, dürfte ein Marktstart nicht mehr lange auf sich warten lassen – und vermutlich ein harter Kampf um das beste Virtual-Reality-Produkt entbrennen.


Weitere Artikel zum Thema
Android Auto unter­stützt offen­bar bald Sprach­be­fehle mit "Ok Google"
Michael Keller1
Sprachbefehle für Android Auto sollen die Sicherheit beim Fahren erhöhen
Android Auto könnt Ihr nun auch über Sprachbefehle steuern. Dadurch wird die Bedienung beim Fahren noch einfacher – und sicherer.
OnePlus 3T: Schnell­la­de­funk­tion schlägt im Duell knapp das Galaxy S7 Edge
Christoph Groth2
Naja !5OnePlus 3T vs Galaxy S7 Akku Laden
Wer lädt seinen Akku schneller, das OnePlus 3T oder das Galaxy S7 Edge. Ein YouTube-Video liefert eine Antwort.
udoq im Test: Ein Dock, sie alle zu binden
Felix Disselhoff
Das puristische Design passt perfekt zu Apple-Geräten
Ihr nutzt ständig Smartphone und Tablet parallel? Oder zofft Euch in der Familie um die Ladekabel? Dann könnt das udoq genau richtig für Euch sein.