OnePlus 2: Offener Verkauf läuft jetzt – für eine Stunde

UPDATEPeinlich !35
Am 12. Oktober wird der erste freie Verkauf des OnePlus 2 starten – und möglicherweise sogar ein neues OnePlus-Smartphone angekündigt
Am 12. Oktober wird der erste freie Verkauf des OnePlus 2 starten – und möglicherweise sogar ein neues OnePlus-Smartphone angekündigt(© 2015 OnePlus)

Update vom 12. Oktober, 12:00 Uhr: Das OnePlus 2 ist ab jetzt für eine Stunde im offenen Verkauf erhältlich. Wenn Ihr Euch ein Gerät sichern wollt, dann besucht die Shopseite des OnePlus 2.

Offener Verkauf auf Zeit: Wer ein OnePlus 2 ohne Einladung kaufen möchte, bekommt bald die Gelegenheit dazu. Ihr solltet Euch den Termin aber schon mal vormerken, denn der offene Verkauf dauert nur eine Stunde.

Wie OnePlus im offiziellen Forum bekannt gibt, soll der offene Verkauf des OnePlus 2 am 12. Oktober erfolgen, und zwar von 12 bis 13 Uhr unserer Zeit. Bereits vor einem Monat hatte OnePlus-Mitgründer Carl Pei angekündigt, dass das aktuelle Vorzeigemodell bald auch ohne Invite erhältlich sein soll. Einen konkreten Termin nannte er zu dem Zeitpunkt aber noch nicht.

Am 12. Oktober auch Enthüllung des neuen Smartphones?

Ähnliche Aktionen veranstaltete das Unternehmen bereits beim Vorgänger OnePlus One, das mehrere Male ohne Einladung bestellbar war. Das OnePlus 2 wird nun zum ersten Mal frei erhältlich sein, während kürzlich noch über 5 Millionen Menschen auf eine Einladung warteten. Mit einem entsprechenden Online-Andrang und gegebenenfalls kollabierenden Servern muss daher erfahrungsgemäß gerechnet werden.

Ganz zufällig scheint der 12. Oktober nicht ausgewählt worden zu sein, denn für denselben Termin hat OnePlus-CEO Zuohu Liu zu einem Presseevent eingeladen – gerüchteweise, um das nächste Smartphone vorzustellen: das "OnePlus X" heißen könnte. Denkbar wäre aber auch, dass OnePlus dieses Smartphone unter dem Namen OnePlus mini vorstellt – oder einfach nur neues Luxus-Zubehör präsentiert. Da käme die zusätzliche Aufmerksamkeit durch den freien Verkauf des OnePlus 2 gerade recht.

Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3
Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.